BLACKFOLIUM HYBRID RIFLE & HYBRID PISTOL MAG POUCH - MEHR MÖGLICHKEITEN GEHT NICHT!

Um den von uns bereits vorgestellten Stratos Belt von Blackfolium optimal zu bestücken, hat der italienische Hersteller die passenden Mag-Pouches im Angebot. Natürlich funktionieren die Taschen auch am Plattenträger oder sonstiger MOLLE Ausrüstung, aber ihr volles Potenzial entfalten sie am Gürtel. Was genau sie können, zeigen wir Euch heute!


https://blackfolium.com


Der Stratos Belt wurde konzipiert um das Holster Eurer Kurzwaffe oder auch Pouches für passende Magazine aufnehmen zu können. Hierfür ist es natürlich erforderlich auch die richtigen Pouches zu besitzen. Die Hybrid Mag Pouches von Blackfolium bieten Euch so ziemlich alles, was Ihr für ein ordentliches Setup benötigt.


Die Hybrid Pistol Mag-Pouch sowie ihr großer Bruder die Hybrid Rifle Mag-Pouch bilden die passende Erweiterung für den Stratos Belt, doch natürlich lassen sich die beiden Taschen auch an anderen MOLLE-Systemen und Gürteln verwenden. Wie der Name schon erahnen lässt kommen 2 unterschiedliche Material zu Einsatz, hierbei handelt es sich um Laminat und elastisches Material, die der Pouch die nötige Robustheit sowie Flexibilität geben.


Durch die verwendete Material-Kombination in Verbindung mit einem Tegris Einsatz lässt sich ein reibungsloses und störungsfreies Ziehen sowie Zurückstecken gewährleisten.


Wie hier im Falle der beiden Taschen rechts zu sehen, lassen sich die Magazine zusätzlich per Shockcord (Im Lieferumfang enthalten) sichern. Dieser wird ganz einfach in die am oberen Rand sitzenden Laschen befestigt und bieten auch während des Fallschirmspringens genügend halt für Eure Magazine.


Befestigen lassen sich die Taschen an einem MOLLE-System durch entsprechende aus Laminat gefertigte Laschen, die für ein besseres Einfädeln am Ende mit einer Tegris Platte versehen wurden. Besonderheit hierbei ist, dass das MOLLE-System in 1/2- MOLLE Abstände unterteilt wurde, wodurch eine feinere Positionierung in der Höhe der Tasche möglich ist. Schlauft Ihr z.B. die oberste Schlaufe in die Tasche selbst, wird sie dadurch eine Position nach oben versetzt. Durch die Tegris Platte dahinter kann man auch die Tasche nach unten versetzt nutzen.


Eine weitere Möglichkeit der Befestigung lässt sich mit Hilfe der Stick-Angle Adapter realisieren. Hierbei handelt es sich um eine Tegris-Platte dich sich an den Pouches befestigen lässt, wodurch sich die Taschen auch angewinkelt anbringen lassen. Sie ermöglichen eine Montage diagonal zum Gürtel nach vorne oder nach hinten geneigt sowie eine komplett horizontale Montage. Das ist vor allem interessant, wenn der begrenzte Platz am Gürtel bereits gut belegt ist und der vordere Bereich mit genutzt werden soll. So stechen Euch die Magazine nicht in den Bauch oder stören auch nicht.


Fazit:


Die Hybrid Rifle and Pistol Mag-Pouches von Blackfolium, die passend zu Stratos Gürtel entwickelt wurden, lassen sich durch ihre Befestigung quasi überall in fast jeder Position anbringen. Die Möglichkeit sie mit dem Angle-Adapter in verschieden Winkeln abringen zu können, machen das Ziehen der Magazine regelrecht intuitiv. Durch die einsetzbare Tegris-Platte gestaltet sich das Zurückstecken der Magazine reibungslos, die Tasche liegt flach an wenn sie leer ist.


Möchtet Ihr im Detail sehen, wie sich dich Taschen abringen lassen, schaut doch mal in das oben verlinkte Video.


Die Hybrid Magazintaschen von Blackfolium bekommt ihr im im Blackfolium Onlineshop, hier ist der Link:


https://blackfolium.com