IWA 2022: UF PRO

UF PRO hat wieder einmal eine fast schon unheimliche Menge an neuen Produkten, Innovationen und Upgrades auf der IWA 2022 vorgestellt. Viele der Änderungen kommen aus dem direkten Feedback der Einsatzkräfte, UF PRO ist einfach am Puls der Zeit.


https://ufpro.com


Slowenien at its best: UF PRO schickt einige Produkte in die nächste Generation.


Bevor wir mit den einzelnen Produkten starten, kommen ein paar generelle Änderungen, die alle Jacken außer der Hunter Jacket betreffen: Das Obermaterial wurde von Softshell auf ein Ripstop Material upgegradet, das ähnliche wasserabweisende Eigenschaften hat, aber deutlich leiser und robuster ist.


Die Jacken mit Kapuze haben auf der Innenseite Laminat für die Wasserdichtigkeit, zusätzlich kommt jede Jacke nun mit dem Hood-Harness. Dieses System wird am Kopf befestigt und wie eine offene Basecap getragen - die Kapuze ist dann daran befestigt und dreht sich bei Kopfbewegungen immer mit.


Los geht es mit der Delta Eagle Gen. 3 Jacket. Neues Obermaterial, neues Meshmaterial, keine Codura-Verstärkungen mehr an den Ellbogen, Bündchen statt Pulswärmer - die neue Eagle ist schlichter und konzentriert sich auf das Wesentliche!


Zur Belüftung können die Seiten komplett bis zum Oberarm aufgezippt werden..


...der untere Bereich wird mit Shockcord zusammengehalten und kann bei Bedarf einfach unter das Holster oder die Magazintaschen geklemmt werden.


Als nächstes seht Ihr die ACE Plus Gen.3 Jacket. Neue Materialen, Kapuze, Bündchen - im Prinzip ähnliche Upgrades wie die Delta Eagle bekommen hat.


Das Ace Winter Gen.2 Combat Shirt bietet einen schräg eingesetzten Zipper um, bei Plattenträger und Ausrüstung nicht am Adamsapfel zu drücken. Die Pulswärmer wurden entfernt, elastische Bündchen sind perfekt für die Nutzung mit Einsatzhandschuhen.


Auch nicht mehr dabei sind die Unterarmtaschen, da das Feedback der Einsatzkräfte ergab, dass diese kaum genutzt wurden.


Die Striker XT Gen.2 Combat Pants ist das Baby von Mutter XT und Papa ULT. Man hat also die beliebten Features in die luftige XT Pants gepackt und obendrein noch im Fußbereich auf der Innenseite für Cordura-Verstärkung gesorgt.


Das Gürtelsystem der neuen UF Pro Shorts und der ULT wurde auf die XT Gen.3 übertragen - weniger Druckstellen und kein zusätzliche Innengürtel werden so benötigt.


Die separate Mesh Öffnung ist verschwunden, dafür gibt es einen Zipper mit zwei Funktionen: Zum einen sorgt er offen für Belüftung, weiterhin beherbergt dieses Fach...


einen Verstellriemen für die Höhe der Kniepolster.


Was unten funktioniert, kann auch oben nicht verkehrt sein: Das neue XT Gen.3 Combat Shirt wurde mit den Hüftpolstern des Striker X Shirts ausgestattet. Anstelle von Unterarm-Öffnungen ist nur ein großer Teil des Oberarms aus einem neuartigen Meshmaterial, was für Dauerbelüftung sorgt.


Die Taschen sind dadurch auch viel Näher am Oberarm angesetzt und damit komplett Low-Profile.


Zum Schluss haben wir uns noch die Delta OL 4.0 Jacket und Pants angesehen.


Im Vergleich zum Vorgänger wurde wie bei den anderen Jacken das Obermaterial ausgetauscht, weiterhin wurden die wasserabweisenden Zipper entfernt und durch Zipper mit einer Flappe erserzt.


Besonders stolz ist man bei der Delta OL 4.0 Pants auf den Oberschenkelbereich. Hier setzt man auf Schoeller Stretch außen, eine Membran für Wasserdichtigkeit darunter und dann erst kommt das Futter der Hose.


Wir freuen uns jetzt schon sehr Euch bald die Neuheiten vorzustellen, also bleibt auf jeden Fall am Ball!


https://ufpro.com