Search

SCHWEDISCHE KAMPFMITTELWESTE: STRIDSVÄST 12

Muss es immer Highspeedguccigear sein? Jeder in diesem Sektor kennt die Preise von Crye Precison, Spiritus Systems und Ferro Concepts - das geht aber auch anders und zwar ohne auf Replikate zurückgreifen zu müssen: Wir zeigen Euch heute die Stridsväst 12 der schwedischen Armee und warum speziell die Taschen dieser Weste so interessant sind.


get it at https://www.recon-company.com

Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info


Die großen Marken haben alle etwas gemeinsam: Die ganzen modularen Taschen sind nicht gerade billig, gerade wenn man mehrere benötigt - wie etwa drei AR15 Magazintaschen für die Front des Plattenträgers.


Aber es geht eben auch günstiger - ohne dabei Abstriche in der Qualität zu machen. Von der schwedischen Armee kommt das Stridsväst System 12 - hier zu sehen in einer riesigen Meshtasche.


Wenn man die Tasche öffnet, kommt einem als erstes der Träger des Systems entgegen: Die Kampfmittelweste. Diese ist natürlich nicht mehr so ganz zeitgemäß aber dennoch sinnvoller als die Weste, die bei der Bundeswehr eingesetzt wird. Für den taktischen Einsatz würden wir eher auf leichte Chestrigs oder Plattenträger setzen, von daher ist die Weste selbst für uns uninteressant.


Trotz dem ist sie vielleicht für den einen oder anderen von Euch interessant: Gerade als Angler oder für sonstige Anwendungen kann man sie sicherlich auch nutzen - zumal sie neben den MOLLE-Schlaufen und der erstklassigen Verarbeitung auch noch eine Rückentasche hat, die sich perfekt für Trinkblasen eignet.


Die hochwertige Verarbeitung setzt sich auch beim Rest der Taschen fort: Kein Wunder, kein geringeres Unternehmen als SnigelDesign hat das System entwickelt und die erste Charge zur Erprobung an das Militär geliefert. Die hier vorgestellten Taschen sind Depot-Ware hergestellt ab 2015.


Was ist im Set enthalten:


  • 1x Transporttasche groß mit MOLLE-Gurtband für Westensystem.

  • 1x Westen Vorderteil mit MOLLE-Gurtband, Flauschklett und Innentaschen mit Klettverschluss.

  • 1x Westen Rückenteil mit MOLLE-Gurtband und RV-Rückentasche mit Trinksystemhalterung.

  • 1x Koppel gepolstert mit Schnellverschluss.

  • 1x Schultergurt gepolstert mit MOLLE-Gurtband und Flauschklett. Kann als X- oder H-Gurt getragen werden.

  • 5x T-Bar kurz mit Schnellverschlussriegel als Reißverschlussalternative.

  • 2x T-Bar lang mit Schnellverschluss als Rückengurtalternative zum Koppel.

  • 2x H-Bar kurz elastisch.

  • 1x Flerbruksficka 12 (L) Stor (Mehrzwecktasche groß mit 2-Wege Reißverschluss und elastischer Unterteilung).

  • 1x Flerbruksficka 12 (M) Mellan (Mehrzwecktasche mittel, gepolstert mit elastischem Hakenverschluss).

  • 1x Flerbruksficka 12 (S) Liten (Mehrzwecktasche klein mit 2-Wege Reißverschluss und elastischer Unterteilung).

  • 1x Personlig Traumaficka 12 (Trauma Tasche mit 2-Wege Reißverschluss und innenliegender elastischer Unterteilung und Bungee-Cord Halterungen).

  • 2x Tourniquet Ficka 12 (Tourniquet Tasche mit Klettverschluss).

  • 1x Verktygsficka 12 (Multitool Tasche mit Klettverschluss).

  • 3x Granatficka 12 (Handgranatentasche universal mit Druckknopfverschluss).

  • 2x Dumpficka 12 (Dump Pouch rollbar mit Reißverschluss).

  • 2x Magasinficka 12 (Magazintaschen für 2-3 Magazine, gepolstert mit elastischem Hakenverschluss. Passend für 3x 30er 5,56 NATO STANAG 4179 Magazine oder 2x 20er 7,62 Magazine).

  • 6x Enkelmagficka 12 (Einzelmagazintasche für 1 Magazin. Die Magazine können entweder mit Deckel mit elastischem Hakenverschluss oder optionalen Bungee-Cord Halterung gesichert werden, Passend für 5,56 NATO STANAG 4179 Magazine).


Genau das ist es, was uns interessiert. MOLLE-Taschen, nach militärischer Spezifikation gefertigt - flammenhemmend und IRR-sicher ausgerüstet - und dann auch noch in Steingrau-Oliv, was hervorragend zum angesagten Ranger Green passt.

Im Bild seht Ihr die Einzelmagazintasche für AR15 Magazine. Geniales Konzept: Open-Top oder Flap (abnehmbar) - dabei ist die Flap mit einem geräuschlosen Haken ausgestattet - das ist leiser als Klett und flacher als ein Fastexverschluss. Von diesen Taschen sind sechs Stück im Set - genug für 1-2 Plattenträger.


Weiter geht es mit den Triple-Mag-Pouches. Davon habt Ihr zwei Stück, die drei AR15 Magazine aufnehmen können.


Dump-Pouches sind immer wichtig: Hier habt Ihr gleich zwei aufrollbare Abwurfsäcke mit Zipper, die auch zur Beweissicherung genutzt werden können.


Große Mehrzwecktasche, kleine Mehrzwecktasche, TQ Taschen, Granatentaschen und Pistolenmagazintaschen - da fehlt wirklich nichts.


Nicht einmal die sonst sehr teuren IFAK-Taschen - hier mit Innenorganisation und Schnellöffnungsriemen.


So könnte die Weste ausgestattet aussehen. Daneben ein Plattenträger von Tasmanian Tiger in Steingrau Oliv.


Gerade hier wird deutlich: Ihr müsst nicht auf billige Nachbildungen zurückgreifen, wenn Ihr gute Ausrüstung wollt. Das Stridsväst 12 System bietet Euch ein einen kompletten Satz MOLLE-Taschen zum Kampfpreis.


Fazit:


Taschendesign von SnigelDesign, tolle Farbe, hochwertige Verarbeitung und das alles zu einem moderaten Preis: die Stridsväst 12 mit modular Taschen ist vielseitig nutzbar und für den professionellen Einsatz gemacht.


Ihr bekommt die Stridsväst 12 bei Recon Company, hier ist der Link:


https://www.recon-company.com