SHOT SHOW 2022: AGILITE

Am Stand von Agilite auf der Shot Show 2022 wird eine neue Magazin-Tasche vorgestellt, die bei der Nutzung das Einstecken und Herausziehen maximal erleichtert. Weiterhin hat man dort einen Rucksack Prototypen, eine Laptop-Tasche mit ballistischem Schutz sowie ein neues Retention-System für Magazintaschen mit am Start.


https://agilitegear.com


Filmed and cut by Dex


Agilite aus Israel hat bereits mit der Helmet Bridge, dem K19 Plate Carrier und dem AMAP III Pack für Wirbel gesorgt, jetzt wird das Portfolio weiter ausgebaut.


Los geht's mit dem Pincer Placard. Agilite hat beim IDF nachgefragt, warum dort keine elastischen Magazintaschen benutzt werden. Das IDF hat geantwortet, dass sie keine Taschen mögen, wo es Probleme beim zurückstecken und mit der Haltbarkeit gibt. Die Lösung von Agilite: das Pincer Placard.


Diese durchdachte Tasche ist zwar von außen elastisch, die Magie aber ist auf der Innenseite und am oberen Rand zu finden. Innen hat man einen Streifen Gurtband für die Haltbarkeit verbaut, der obere Rand wurde mit weichem Polymer versehen, damit die Tasche offen gehalten wird. Damit ist ein Herausziehen und Zurückstecken ein Kinderspiel.


Was ist nun aber mit der Haltbarkeit? Agilite hat extra eine Belastungsmaschine (keine Sex Maschine) gebaut, die ein Magazin in einer Endlosschleife einsteckt und herauszieht. Alleine auf der Messe waren es 70000 Zyklen, sehr beindruckend!


Wer trotzdem klassische Magazintaschen sucht, wird bei Agilite fündig - aber auch hier wieder Next-Level-Gear: Anstelle von reiner Shockcord mit Pulltab hat man hier die ultimative Magazin-Fixierung entworfen.


Der Kern bleibt Bungee, aber die Außenhülle ist wieder aus Polymer - oben noch ein griffiges Pulltab und fertig ist die Sicherung. Auf Grund der Steifigkeit lässt sich diese Fixierung einfach zur Seite drücken und das Magazin einhändig einschieben.


Noch nicht serienreif und Prototyp-Status ist ein Rucksack für den EDC/Undercover Einsatz. Viel wird nicht verraten, außer das der Pack mit einem Schnellzugriff für TQ und Bandage (X / O) kommen wird. Sobald der Pack verfügbar ist, werden wir ihn vorstellen.


Bereits in Kürze verfügbar ist der Laptop Carrier.


Diese unscheinbare Tasche ist wie eine typische Laptop Tasche aufgebaut und verfügt über einen Einschub für Laptop, Unterlagen und Schreibutensilien....und ein Fach für Weichballistik.


Im Falle eines Falles kann schnell die Tasche vor die Brust geschnallt werden, um so Schutz vor Kurzwaffenpatronen zu bieten. Theoretisch kann man auch eine Platte einsetzen, dann bleibt aber kein Platz mehr für das Laptop.


Die aufgesetzte vordere Tasche hat auf der Rückseite Einschübe für Langwaffenmagazine oder Medic-Gear, die Front ist mit Flauschklett versehen, um Klettmodule für Holster oder Mag Pouches einsetzen zu können.


Der obere Klettbereich kommt mit einer diskreten Abdeckung, die bei Bedarf abgenommen werden kann, um sich mit Patches als First Responder, Polizist etc. kenntlich zu machen.


Sehr innovativ, modern und top verarbeitet - bei Agilite schläft man nicht!


Agilite im Netz:


https://agilitegear.com