top of page

4-14 FACTORY RAIN JACKET ATACAMA

Nach den wärmenden Schichten von 4-14 Factory haben wir heute auch etwas gegen den Regen für Euch: Die Atacama - wer denkt, dass man in einer Regenjacke keine coolen Features unterbringen kann, der sollte sich die Atacama einmal genauer ansehen! Alle Details heute bei uns!


https://4-14factory.com

https://www.recon-company.com


Wie wichtig ordentliche Regenbekleidung ist, wird sicherlich jeder schon einmal festgestellt haben, der ohne Schutz in einen ordentlichen Schauer gekommen ist. Oberkörper nass bis auf die Haut, alles klebt am Körper. Ist Wechselkleidung verfügbar oder das Wetter lässt ein Trocknen zu, kann man das mal machen - aber zur falschen Jahreszeit oder bei anhaltendem Schlechtwetter kann dies zu ernsthaften Problemen führen.


Die Atacama ist eine technische Hardshell-Jacke, welche in ihrer Passform minimal weiter geschnitten ist, wodurch sich hier problemlos weitere Kleidungsschichten darunter tragen lassen.

Im Rückenbereich fällt der Schnitt der Regenjacke etwas länger aus, um auch einen Teil des Gesäßes abzudecken und gegen Nässe zu schützen.


Beim Außenmaterial der Atacama verwendet 4-14 ein weiches und dennoch sehr robustes Polyester, während die Innenseite mit einem atmungsaktiven und wasserdichten (Wassersäule 10.000mm) 3-Lagen Laminat ausgestattet wurde.


Zur Referenz, die von uns verwendete Jacke hat Größe XL, der Träger ist 1,80m Groß und wiegt 110kg.


Der durchgängige und wasserdichte 2-Wege Reißverschluss ist mit zwei Schiffchen versehen und lässt sich somit auch von unten öffnen.


Am oberen Ende des Reißverschlusses ist eine Zipper Garage zu finden, der vordere Bereich ist hier zusätzlich mit Fleece ausgeführt.


Die fest vernähte Kapuze lässt sich durch zwei frontseitige Kordelzüge sowie einem weiteren am Hinterkopf einstellen.


Um dem Träger bei aufgesetzter Kapuze freie Sicht zu gewährleisten wurde die Kapuze an der Vorderseite zusätzlich mit einem kleinen Schirm ausgestattet.


Für eine verbesserte Belüftung des Innenraums besitzt die Jacke an den Unterarmen Reißverschlüsse mit jeweils zwei Schiffchen.


Die Bündchen der Atacama Regenjacke lassen sich durch Klett einstellen und somit stufenlos an das Handgelenk des Trägers anpassen.


Durch den im Jackenabschluss eingearbeitet Kordelzug lässt sich die Jacke im unteren Bereich eng an den Körper anpassen.


Zur Ausstattung der Atacama gehören zwei geräumige Fronttaschen, welche mit wasserdichten 2-Wege Reißverschlüssen ausgestattet wurden.


Innerhalb der beiden Fronttaschen lässt sich jeweils ein zusätzliches Einschubfach, sowie der nach Innen verlaufende Kabeldurchlass finden.


Zwei weitere Taschen lassen sich auf den Oberarmen der Atacama finden. Auch hier wird ein wasserdichter Reißverschluss als Verschlusssystem verwendet.


Zusätzlich wurden beide Oberarmtaschen mit einer Klettfläche versehen, welche zusätzlich in drei Einschübe unterteilt wurde. Hier lassen sich Gegenstände wie z.B. Stifte oder Knicklichter optimal unterbringen.


Fazit:


Leider konnten wir die Atacama Rain Jacket sowie ihre Eigenschaften noch nicht intensiv im Feldeinsatz testen, wir werden versuchen Euch im Frühjahr einen Erfahrungsbericht nachzureichen. Doch bereits jetzt können wir sagen, dass uns das Design der Jacke sowie die kleinen Features wirklich sehr gut gefallen. 4-14 Factory bietet mit dem Modell Atacama eine durchaus interessante Alternative zu den sonst üblichen Modellen/Herstellern.


Ihr bekommt die Rain Jacket Atacama von 4-14 Factory bei Recon Company, hier ist der Link:


https://www.recon-company.com