BLACKFOLIUM STRATOS BELT - GUNFIGHTER / BATTLEBELT / RANGEBELT SETUP

In den beiden vorherigen Videos zu Blackfolium haben wir Euch den Stratos Belt selbst sowie die dazugehörigen Hybrid Mag-Pouches vorgestellt. In Teil 3 dieser kleinen Mini-Serie möchten wir Euch zeigen, wie Ihr ein stimmiges und funktionelles Belt-Setup aufbauen könnt!


https://blackfolium.com


Gearlinks:


https://www.spiritussystems.com/jsta-pouch | https://www.youtube.com/watch?v=fTBhSO0FR4Q

https://www.tardigradetactical.com/collections/utility-poucheseverything/products/light-weight-dump-pouch

https://www.coyotetacticalsolutions.com/products/burrito

https://www.cryeprecision.com/ProductDetail/sps06802000_152bottle-pouch

https://www.topsknives.com/c-u-t-4-0

https://truenorth-usa.com/product/modular-holster-adapter

https://safariland.com

https://www.cetaceacorp.com/operator-retention-lanyard-w-tango-and-snap-shackle-29-13-before-extension-39-5-extended.html

https://www.petzl.com/DE/de/Professional/Transportsacke-und-Zubehor/CORDEX


Wir möchten Euch mit diesen Beitrag einen kleinen Einblick darüber verschaffen welche Möglichkeiten es gibt, den Battlebelt, Gunfighterbelt, Rangebelt, Schießgürtel - wie auch immer Ihr ihn nennen wollt - vernünftig zu bestücken. Vorab sei jedoch zu erwähnen, dass das Setup des jeweiligen Gürtels auf den Träger und vor allem auf den Einsatzzweck angepasst werden muss, weshalb dieser Artikel nur als grobe Richtline sowie Gedankenanstoß dienen soll.


Wir hatten nun einige Zeit um unser Setup, wie wir es hier aufgebaut haben, zu testen und sind bisher vollkommen überzeugt von den verwendeten Blackfolium Produkten, sowie den gesamten Aufbau selbst.

Kommen wir nun zu unserem gewählten Aufbau der auf dem Stratos Belt inkl. Inner-Belt basiert.


von Links nach Rechts:



Unterhalb des Spiritus Systems JSTA Pouches haben wir zudem eine Fastex-Schnalle zur Aufnahme einer Crye Precision Drop Leg Pouch in der wir z.B. eine Gasmaske verstaut haben.


Hier noch einmal gut zu sehen, die Aluminium Adapter Platte von TrueNorth, mit deren Hilfe Ihr Euer Holster am Gürtel befestigen könnt. Großer Vorteil dieser Plattform liegt ganz klar im verwendeten Material, da auf Grund der hohen Steifigkeit kein zusätzlicher Bein Riemen verwendet werden muss um das Holster fest in Position zu halten.


Das Ende des Lanyards haben wir ganz einfach im Blackfolium Loop befestigt, der in das MOLLE-System des Gürtels eingeschlauft ist.


Die Crye Precision Bottle Pouch eignet sich hervorragend, wer hätte es gedacht, um eine Trinkflasche wie in etwa von Nalgene aufzunehmen. Sie lässt sich aber auch bei Nichtgebrauch kompakt zusammenrollen und mit einem Gummiband fixieren. Weiterhin kann sie im Fall der Fälle auch noch zwei zusätzliche AR-15 Magazine aufnehmen.


Das war unser kleiner Einblick in den Aufbau unserer Battlebelt / Rangebelt / Gunfighterbelt Setups. Wie bereits erwähnt soll und ist der hier gezeigte Aufbau keine eierlegende Wollmilchsau, doch für unsere Verwendung und eigenen Geschmack das perfekte Setup. Wir hoffen wir konnten Euch ein paar Ideen und Anstöße für euer eigenes Belt Setup geben. Möchtet Ihr den gesamten Aufbau im Detail betrachten, dann schaut doch einfach mal in das dazugehörige Video.


Die Produkte von Blackfolium bekommt ihr direkt im eigenen Onlineshop, hier ist der Link:


https://blackfolium.com