BLACKOUT: HK437 AUF DER EUROSATORY 2022 VORGESTELLT

Heckler & Koch stellen auch auf dieser EUROSATORY ihre Neuheiten vor. Mit dabei, ist das Sturmgewehr HK437 im Sonderkaliber .300 Blackout.



Aus der HK433 Familie stammend, ist sie eine brillante Systemlösung für Behörden, derer sie im Sonderkaliber .300 Blackout (.300BLK - 7,62x32mm) als Zwischenkaliber für Mitteldistanzwaffen, gute Dienste leistet.

Der Unterschied zu Ihren "Familienmitgliedern" liegt bei der HK437 jedoch entscheidend daran, dass die Gasabnahme weiter hinten angebracht ist, als bei den "Verwandten" aus der HK433 Familie. Durch die verstellbare Gasabnahme, ist also ein Schießen mit Über- sowie Unterschallmunition überhaupt kein Problem und garantiert somit störungsfreies Schießen auch mit Schalldämpfer. Mögliche Einsatzmöglichkeiten dieses Gewehres, ist laut H&K die Ersatzwaffe und/oder Ablöse der MP5 und MP5SD Systeme. Modular und vielfältig, mit genug Durchschlagskraft. So muss das.



Bildquelle: monch.com