top of page

CARINTHIA COMBAT SHIRT CCS

Updated: May 9, 2023

Hersteller Carinthia, der gerade für seine Schlafsack-, sowie Kälteschutzsysteme bekannt ist, baut sein Produktsortiment mit zusätzlicher Einsatzkleidung aus. Im heutigen Video zeigen wir Euch das erstes Kleidungsstück der Combat Serie im Detail, das Combat Shirt CCS.



Die Anforderungen an moderne Einsatzkleidung kann heutzutage unterschiedlich ausfallen, neben einem hohen Tragekomfort und hoher Robustheit werden die verschiedensten Anforderungen verlangt, weshalb zahlreiche Unternehmen in diesem Segment ganz besonderen Eigenschaften einarbeiten. Auch das Unternehmen Carinthia stellt seit kurzem Einsatzbekleidung her, welche wir uns einmal genauer ansehen um Euch die Besonderheiten im Detail zu erklären. Wir starten mit dem Combat Shirt - Hose und Jacke gibt's demnächst bei uns.


Wie für ein Combat Shirt gewohnt, wurde auch das Modell aus dem Hause Carinthia, als leichte Einsatzbekleidung zum Tragen unterhalb eines Plattenträgers konzipiert. Besonderheit ist hier, dass im Brustbereich verwendete Cordura-Material. Viele Hersteller fertigen nur Schultern und Ärmel aus Cordura, während die komplette Brust aus leichterem Gewebe ist - Carinthia hat hier den verstärkten Bereich bis zur Brust heruntergezogen. Die Länge des Shirts ist bis zum Schritt, damit lässt es sich gut in die Hose stecken, ohne leicht herauszurutschen.


Zur Größenreferenz:

Der Träger ist 1,70 Meter groß und wiegt 75 kg. Das verwendete Shirt hat Größe Medium.


In Sachen Material setzt Carinthia im Bereich der Schultern, Arme, sowie der Brust auf ein "No melt, No drip"- Material, welches aus 50% Baumwolle und 50% Polyamid gefertigt ist. Stellen, die vom Plattenträger verdeckt werden (Bauch und Rücken) sind für eine hohe Atmungsaktivität aus 68% Baumwolle und 32% Polyamid hergestellt.


Ein weiteres spezielles Feature des Combat Shirts ist die eingearbeitete G-Loft-Isolation, welche in einer sehr leichten Schicht im Schulterbereich eingearbeitet wurde. Hierdurch lässt sich das Shirt bei unterschiedlichsten Temperaturen tragen und erhält zudem eine leichte Polsterung, sowie die gewünschte Atmungsaktivität.


Auch der Steh-Kragen der sich durch einen Reißverschluss frontseitig bis zur Brust öffnen lässt, wurde mit einer dünnen G-Loft Füllung ausgestattet. Darüber hinaus verfügt er am oberen Ende über eine kleine Zipper-Garage.


Als optionales Zubehör lässt sich eine Kapuze (Carinthia Combat Hood) mit Hilfe von Klett am Kragen befestigen.


Hier zu sehen der in Nacken eingearbeitete Klettstreifen um die Kapuze anbringen zu können.


Mit einem integrierten Zugband lässt sich diese an den Kopf des Trägers anpassen um einen optimales Sitz zu garantieren.


Für eine ausreichende Isolierung wurde auch hier eine G-Loft-Füllung eingearbeitet, wodurch hier nicht nur ein Schutz gegenüber äußeren Einflüssen, sondern auch gegen Kälte gewährleistet ist.


An beiden Unterarmen lässt sich zudem ein Klettfach finden, in dem zusätzliche Schoner eingebracht werden können.


Diese sind nicht Teil des Lieferumfangs und müssen separat erworben werden.


Die leichten Impact-Protektoren welche aus drei Einzellagen bestehen, sind in ihrer Form leicht dem Ellbogen angepasst um diesen optimal gegen Stöße schützen zu können. Des Weiteren lassen sich diese auf Grund des verwendeten flexiblen Materials wirklich einfach in die dafür vorgesehenen Taschen einlegen.


Neben einer Belüftung im Achselbereich wurde die Arme des Combat Shirts auf den Oberarmen mit Klettflächen, sowie Oberarmtaschen ausgestattet, welche sich durch einen Zipper verschließen lassen.


Um den Inhalt etwas organisieren zu können, wurden beide Taschen im Innenbereich mit drei elastischen Schlaufen ausgestattet.


Der Ärmelbund kann, wie üblich für ein Combat Shirt, durch einen Klettstreifen auf den Armumfang des Trägers angepasst werden.


Fazit:


Uns gefällt das in drei Farben (Steingrau-Oliv, Multicam, Flecktarn) erhältliche Combat Shirt von Carinthia durch seine Materialzusammensetzung und den zusätzlich adaptierbaren Features wirklich gut. Hier zeigt sich eindeutig, dass der Hersteller sich Gedanken in der Entwicklung seiner Produkte macht. Verarbeitung und Qualität ist wie von Carinthia gewohnt auf einem hohen Niveau.


Ihr bekommt das Carinthia Combat Shirt CCS bei Recon Company, hier ist der Link zum Shop:







תגובות


bottom of page