Search

CARINTHIA G-LOFT WINDSTOPPER BOOTIES & SNUGPAK INSULATED TENT BOOTS

Wer schon mal jemand mit diesen Hüttenstiefelchen gesehen wird gedacht haben: Was für ein Weichei - bis man selbst die Füße in diese tragbaren Schlafsäcke gesteckt hat! Wir zeigen Euch heute die wohl kuscheligsten und erholsamsten Stiefel für die Eure Füße!


https://www.snugpak.com

https://www.carinthia.eu


Get it at https://www.recon-company.com

Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info


Die Idee und das Konzept hinter diesen Camp-Booties ist etwas zu haben, was man nach einem anstrengenden Tag bei kälteren Temperaturen am Fuß tragen kann, um es warm und erholsam für die Füße zu haben. Weiterhin können die Booties im Schlafsack getragen werden, um zusätzlich Wärme im Fußbereich zu generieren.


Wir haben Euch heute die Snugpak Insulated Tent Boots und die Carinthia G-Loft Windstopper Booties mitgebracht um sie Euch im Detail vorzustellen.


Los geht's mit den Snugpak Insulated Tent Boots. Wie bei Snugpak üblich, verwendet der Hersteller Paratex Nylon außen und innen als Liner. Das Futter ist ebenfalls identisch mit den hervorragenden Schlafsäcken von Snugpak: Softie Premier Hohlfaser.


Den Snugpak Stiefel gibt es in Oliv, Schwarz und Multicam, er ist großzügig geschnitten und geht bis ca. zur Mitte der Wade.


Damit Euch der Stiefel nicht vom Fuß rutscht, verfügt er oben über ein elastisches Zugband mit Kordelstopper.


Für den Transport gibt es einen Packsack, das Packmaß ist sehr gering - in etwa die Größe einer Nalgene Flasche.


Der Carinthia G-Loft Windstopper Bootie sieht fülliger aus - ist er auch! Gefühlt ist hier fast doppelt so viel Füllmaterial im Einsatz: der Windstopper Bootie verfügt über 250g G-Loft Füllung.


Anstelle eines Zugbands oben wird hier am Knöchel zusammengezurrt, das hält etwas besser am Fuß als ganz oben. Im oberen Bereich ist zusätzlich ein nicht verstellbares elastisches Band eingesetzt worden. Die Carinthia Stiefel gibt es in Schwarz und Oliv.


Beide Camp Booties verfügen über keine echte Sohle, was aber nicht bedeutet, dass man damit nicht herumlaufen kann - im Zelt, der Hütte oder sogar zum Lagerfeuer stellt kein Problem dar.


Fazit:


Die Snugpak Insulated Tent Boots haben wir noch nicht so lange im Einsatz, aber bereits nach kurzer Nutzung ist uns aufgefallen, dass hier die Wärmeleistung nicht ganz so hoch ist, wie bei den Carinthia G-Loft Windstopper Booties. Dafür ist der Snugpak kleiner im Packmaß, etwas höher und schont auch etwas mehr den Geldbeutel. Die Carinthia Booties nutzen wir schon den ganzen Winter über und sind begeistert von der Wärmeleistung. Negativ fällt hier nur das größere Packmaß und der Preis auf, sonst prima Stiefel!

Egal für welchen Stiefel Ihr Euch entscheidet, Eure Füße werden es Euch danken, Ihr bekommt beide Camp Boots bei Recon Company, hier ist der Link:


https://www.recon-company.com