DEFTEX CALLSIGN SLIDE-IN PATCH

Wer kennt sie, die Wende-Patches der Spezialeinheiten? Eine Seite mit IR-reflektierendem Material und die andere Seite glänzender weißer Schrift - die Idee war gut aber die Welt noch nicht bereit. Großer Nachteil dieser Patches: Hakenklett war notwendig auf beiden Seiten, was einige Nachteile mit sich bringt. Kleinere Fläche für das Callsign-Kürzel, ungewolltes anheften an Flauschklett und durch die geringere Klettfläche viel weniger Halt als mit einem regulären Patch. Zeit für eine neue Methode, Zeit für einen DEFTEX SLIDE-IN PATCH.


https://deftex.info

Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info


Modernere Technologien, Fertigungsmethoden und Materialien machen es möglich - der alte Patch zum Wenden hat ausgedient!



Wir haben Euch ja bereits die Callsign Patches von Avustaja vorgestellt (hier der Bericht). Ihr konntet Euch das Material, Trägerfarbe und Eure gewünschte Abkürzung konfigurieren, Avustaja hat geliefert. Als Teil von DEFTEX geht das aber noch ein wenig modularer.


Der Callsign Slide-In Patch bietet Euch nämlich Einsatzmöglichkeiten von No-Light über Low-Light bis hin zu Daylight - Also Rund um die Uhr einsetzbar. Hier seht Ihr einen Slide-In Patch mit Glow-in-the-dark Material, also nachleuchtend.


Der Patch ist aus Laminat gelasert und sauber vernäht. Die Rückseite selbstverständlich vollflächig mit Hakenklett versehen. Eine Seite ist allerdings nicht vernäht, sondern verfügt über eine kleine Sicherungslasche. Diese hält den Einschub sicher an Ort und Stelle. Der Patch ist ca. 9 cm x 5 cm.


Dieser Einschub ist die Besonderheit. Er ist zweilagig, eine Seite ist Glow-in-the-dark , die andere Seite ist dann schwarz und aus 3M IR-reflektierendem Material.


Somit könnt Ihr schnell und vor allem lautlos den Patch auf die jeweilig gewünschte Sichtbarkeit anpassen - hier seht Ihr den Patch mit Nachtsichtgerät.


Da die Glow-in-the-dark Seite weiß ist, funktioniert sie auch sehr gut bei Tag und lässt das Callsign mühelos ablesen. Somit nutzt Ihr eine Seite bei Tag und bei schlechten Lichtverhältnissen und die IR-Seite nur mit dem Nachtsichtgerät.


Fazit:


Tolle Idee ohne Aufpreis. Wer einen regulären Callsign Patch möchte, kann diesen weiterhin bei Avustaja oder DEFTEX bekommen. Hier habt Ihr IR reflektierend, weiß, rot oder gelb reflektierend oder Glow-in-the-dark als Auswahl bei der Folie. Den Slide-In Patch gibt es nur mit Glow-in-the-dark und IR Slider aktuell. Die Verarbeitung ist top, funktioniert prima und die Lieferzeit kann sich für ein Custom Produkt auch sehen lassen.


Ihr bekommt den DEFTEX Callsign Slide-In Patch in Schwarz, Multicam, Coyote Brown oder Steingrau-Oliv bei DEFTEX, hier ist der Link:


https://deftex.info