DEFTEX SMART POUCH

Updated: Feb 24

Die Technik macht auch im taktischen Sektor nicht halt. Wo früher die klassische Admin Pouch mit Block und Stift am Plattenträger untergebracht war findet man heute oftmals eine Vorrichtung für das Smartphone. Leider sind diese Taschen aber meist nur für ein Gerät, was bei einem Wechsel ärgerlich sein könnte und bieten auch in der Regel wenig Schutz. DEFTEX - ein neu gegründetes Unternehmen von zwei alten Bekannten startet nun durch - wir sind exklusiv ganz vorne mit dabei und bringen Euch in den nächsten Wochen immer Mittwochs ein neues Deftex-Produkt.


Get it at https://www.deftex.info

Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info


Das Smartphone ist ein wertvolles Hilfsmittel im taktischen Einsatz. GPS & Navigation, Intel zum Einsatz oder einfach nur eine Möglichkeit, schnell Notizen oder Fotos zu machen - all das bietet Vorteile gegenüber dem klassischen Block und Stift.


Wir haben die große Ehre den Start von DEFTEX in Deutschland begleiten zu dürfen: das neue und noch unbekannte Unternehmen ist ein Zusammenschluss aus den zwei uns schon bekannten Unternehmen

Black Lion Gear & Avustaja.

Wenn ein Pouch Hersteller auf einen Hersteller für Patches trifft, dann kann man gespannt sein was dieses Gespann auf den Markt bringt.

Der Fokus wird aber klar auf taktischer Ausrüstung wie Plattenträger, Helmzubehör und Taschen liegen - soviel können wir schon verraten.


Das erste Produkt aus unserer dreiteiligen Mini-Serie ist die sogenannte Smart Pouch - wie der Name schon verraten lässt, handelt es sich hierbei um eine Tasche in der Ihr euer Smartphone unterbringen könnt. Der Vorteil bei der DEFTEX Smart Pouch entsteht durch die Nutzung von einer universellen Halterung im Innenraum, der Euch nahezu alle modernen Smartphones nutzen lässt - und das auch noch komplett geschützt.


Spezifikationen


  • Größe: ca. 17x10cm

  • Klett an der Frontseite

  • Material: Laminiertes Cordura + Tegris


Die Smart Pouch fühlt sich am wohlsten am Plattenträger im Brustbereich. Dort, wo früher die Admin-Pouch mit Block und Stift untergebracht wurde, hat man nun Zugriff auf sämtliche Informationen, die Ihr in Eurem Handy mitführt. Die Tasche lässt sich um 90° abklappen und ist dann mit zwei seitlichen Haltern versehen, die ein weiteres Aufklappen verhindern. Um die Smart Pouch abzuklappen steht Euch ein große Schlaufe auf der Oberseite zur Verfügung. Wenn die Tasche offen ist, kann die Verschluss-Flappe als Sonnenblende genutzt werden, wenn Ihr sie festhaltet.


Die Vorder- sowie Rückseite wurden zusätzlich mit Tegris verstärkt. Wem Tegris nicht bekannt ist: Es handelt sich hierbei um ein ähnliches Material wie Carbon, welches eine hohe horizontale Versteifung aufweist, doch seitlich flexibel bleibt.


Die Front der Innenseite wurde in allen vier Ecken mit Shockcord versehen. Diese dient dazu, Euer Gerät zu fixieren.


Durch unterschiedliche Löcher durch die Ihr das Shockcord fädeln könnt, lässt sich der Pouch auf verschieden große Smartphones anpassen. Hierzu sei erwähnt, dass das aktuell größte Smartphone der Firma Apple sofort in die werksseitige Einstellung der Pouch passt. Wenn Ihr die Größe variieren wollt, kann die Shockcord außen mit einem Kordelstopper eingestellt werden.


Auch auf der Rückseite setzt DEFTEX auf Lasercut Laminat für beide MOLLE Streifen.


Somit lässt sich der Smart Pouch problemlos an Euren Plattenträger befestigen.


Fazit:


Mit dem Smart Pouch von DEFTEX habt Ihr eine perfekte Tasche, mit der Ihr schnellen Zugriff auf Euer Telefon bekommt. Das geschlossene Design gibt Eurem Gerät mehr Schutz vor Dreck und Staub, die Tegris Platten schützen zusätzlich bei harter Nutzung. Der größte Vorteil jedoch liegt in der universellen Nutzung: So ziemlich jedes Smartphone kann untergebracht werden, das finden wir super!


Die Smart Pouch von DEFTEX bekommt Ihr bei DEFTEX selbst, hier ist der Link:


https://www.deftex.info