top of page

ENFORCE TAC 2023: LMSGEAR

Die Enforce Tac hat begonnen, wir starten bei LMSGear und schauen uns die Neuheiten an!



Inserts, Undercover Jeans, Field Shirts, Lifestyle - das verbinden wir mit LMSGear. Auf der Messe zeigt uns der Hersteller neue Produkte und Prototypen.


Zuerst einmal gute Nachrichten für alle, die bisher nicht die richtige Länge beziehungsweise "Kürze" der LMSGear M.U.D. Jeans gefunden haben: Es gibt sie nun auch endlich in der Länge 30 - damit sind nun wirklich alle gängigen Längen abgedeckt, perfekt!


Das Tegris Insert haben wir Euch ja bereits vorgestellt, hiermit verwandelt Ihr die Gesäßtasche der M.U.D. in eine Magazintasche für zwei Kurzwaffenmagazine oder MP-Magazine in 9mm.


Neu ist nun ein gelochtes Insert mit Shockcord, dass universal verwendet werden kann. Damit können nun auch IFAKs oder Taschen-Organizer individuell konfiguriert und nur bei Bedarf in die Hose gesteckt werden.


Der erste Prototyp der neun M.U.D. ist - keine Sorge, die hier gezeigte Selvedge Jeans wird nicht der Standard - wie auch bei der M.U.D. wird es eine Version als schicke Selvedge und eine gemütliche Elasthan-Variante geben. Die Neuerungen umfassen ein überarbeitetes Taschendesign, dass die Mitnahme von mehr Magazinen ermöglicht - sowohl Pistolen als auch Langwaffenmagazine.


Der große Eingriff ermöglicht darüber hinaus auch einen leichteren Zugriff auf den Inhalt.


Das Fieldshirt, das mit Redbeard Tactical konzipiert wurde, ist auch als neuer Prototyp mit am Stand. Hier hat man bei den Brusttaschen nun noch einen seitlichen Zipperzugriff...


und auch eine kleine Ärmeltasche auf dem linken Oberarm sowie ein Klettbereich auf dem linken Oberarm.


Wir werden Euch über alle finalen Neuerungen informieren, bleibt am Ball!


Comments


bottom of page