FERRO CONCEPTS MINI DANGLER

Wenn die taktische Community für einen Hersteller Feuer und Flamme ist - dann ist es Ferro Concepts. Mit dem Mini Dangler Pouch bietet Ferro Concepts eine kürzere, aber breitere Variante zum regulären Dangler.


https://ferroconcepts.com


Was Marines zu Zeiten von Desert Storm schon mit ihren Hüfttaschen gelöst haben, hat sich mit der Zeit als eine Art Standard etabliert - ein zusätzlicher Stauraum für Ausrüstung am Plattenträger unterhalb der Magazintaschen. Bei Ferro Concepts wird dies nicht mehr durch eine externe Tasche realisiert, sondern durch einen klettbaren Pouch der unter der Front-Flappe des Plate Carriers angebracht wird.


Wie der Name schon verrät, handelt es sich um eine Mini-Form der ursprünglichen Dangler Pouch. Dieser wurde in seiner Form und den Abmaßen etwas abgespeckt bzw. angepasst. Im Vergleich zu seinem "großen Bruder" wurde der Mini Dangler in der Höhe verkleinert, die Breite aber vergrößert, wodurch er im Schritt bzw. Oberschenkelbereich weniger störend wirkt.


Spezifikationen:


Breite: 23 cm

Höhe: 9,5 cm

Tiefe: 5 cm

Farbvarianten: Schwarz, Coyote, Multicam, Multicam Black, Ranger Green, Wolf Grey


Die Front des Mini Danglers wurde schlicht und einfach gehalten, bis auf ein Klettfeld, sowie der Reißverschluss zum Öffnen und zwei kleine Schlaufen an den Zipper-Enden ist hier nicht weiter zu finden.

Für den "Schiebegriff" des YKK-Reißverschlusses kommen ITW Zipper Pulls zum Einsatz. An der Unterseite der Pouch wurde zudem ein elastisches Band vernäht in dem sich z.B. ein Tourniquet einschieben lässt.


Durch den Reißverschluss, der sich über die komplette Breite des Pouches öffnen lässt, bietet die Öffnung großzügig Platz um mühelos an den Inhalt zu gelangen. Wir haben hier z.B. ein kleines IFAK, eine Kopflampe und Ersatzbatterien verstaut.


Die Innenseite des Mini Danglers ist relativ unspektakulär aufgebaut. An der Rückwand sind elastische Schlaufen angebracht, durch die sich Ausrüstungsgegenstände im Inneren sichern lassen. Zusätzlich wurde im Boden eine Ablauföse eingearbeitet, durch die ggf. Wasser aus dem Innenraum herausfließen kann.


Befestigen lässt sich der Mini Dangler simpel via Klettverschluss. Hier stehen Euch zwei unterschiedliche Möglichkeiten zu Verfügung. Zum einen könnt Ihr die Pouch Innen am Plattentaschenverschluss befestigen, wodurch die Tasche etwas weiter hinten sitzt, oder Ihr klettet sie vorne unter den Cummerbund.


Fazit:


Gerade wenn es darum geht die Ausrüstung schnell erweitern zu können bzw. direkten Zugriff darauf zu haben, ist der Mini Dangler Pouch von Ferro Concept eine hervorragende Lösung. Durch die relativ geringen Abmaße der Tasche stört sie kaum in der Bewegung oder beim Sitzen. Zur Qualität muss man nicht viel sagen, diese ist wie von Ferro gewohnt 1A.


Ferro Concepts gibt es in Deutschland leider noch nicht direkt zu erwerben, hier sind jedoch einige Links zu Händlern im Ausland:


https://www.applied-store.nl

https://www.tactical-kit.co.uk

https://varuste.net/de/b2168/ferro-concepts