Search

HAZARD 4 / CIVILIAN LAB SMUGGLER CONCEALED RIFLE CASE

Die Battle Axe haben wir Euch schon vorgestellt. Heute gibt es eine weitere Waffentasche von Hazard 4 / Civilian Lab, die genau die richtige Größe für den Kofferraum hat und jede Menge Ausrüstung und Waffen schluckt.


https://hazard4.eu

Get it at https://www.recon-company.com

Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info


Koffer bieten den optimalen Schutz für den Transport Eurer Waffen. Leider lassen sie sich aber auch schlechter tragen und sind meist viel zu lang, um quer im Kofferraum transportiert werden zu können. Gerade mit führigen Halbautomaten ist das eher lästig, von daher sind kürze Lösungen wie der Smuggler optimal.


Der Smuggler ist ein auffälliger gepolsterter Sling-Bag, der 1-2 Langwaffen und 3-4 Kurzwaffen aufnehmen kann.


Spezifikationen


  • Volumen: 39 Liter

  • Maße: 94 cm x 42 cm x 10 cm

  • Hauptfach: 91 cm x 35 cm x 8,5 cm

  • Gewicht: 2300 Gramm

Die Rückseite ist mit Schaumstoff gepolstert, der zur besseren Luftzirkulation unterteilt ist. Der Smuggler ist zwar als Sling-Bag konzipiert, besitzt aber D-Ringe an den Ecken, um auch mit optionalen Tragegurten zum Rucksack umgebaut werden zu können.


Der breite Tragegurt ist an der Oberseite mittig fixiert und lässt sich unten sowohl rechts als auch links befestigen. Zur Verbindung des Gurtes wird ein Fastex-Buckle mit Sicherung verwendet, der versehentliches Öffnen verhindert, wenn verriegelt. Der Gurt ist dick gepolstert und verfügt über MOLLE-Schlaufen.


Wollt Ihr den Gurt entfernen kann der obere Teil hinter das Rückenpolster gesteckt werden, den unteren Teil müsst Ihr leider ausschlaufen.


Der umlaufende YKK Zipper ist mit einer Sicherungsöse versehen, damit das Waffenfach auch abgeschlossen werden kann.


Das Hauptfach verfügt über ein herausnehmbares Polster, dass dann auch als Schießunterlage verwendet werden kann. Im Smuggler selbst schützt es Eure Waffen, gerade wenn Ihr mehrere übereinander transportieren wollt.


Der Rand des Hauptfaches ist aus Velour-Klett und bietet somit Halt für Hakenklett-Module. Dort wo der Lauf der Waffe sitzt kann ein Leder-Pad eingeklettet werden (enthalten), um die Tasche zu schützen.


Die Waffe im Hauptfach kann mit zwei Klettriemen fixiert werden. Dazu ist Gurtband am Boden vernäht, wo die Riemen eingefädelt werden - genau dort wo Ihr sie braucht.


Nur Waffen wäre blöd, gerade weil man noch mehr Ausrüstung zum schießen benötigt. Der Smuggler hat drei aufgesetzte Fronttaschen. Die untere Tasche ist mit einem doppelten YKK Zipper ausgestattet und bietet Euch neben etwas Stauraum für Gehörschutz einen Organizer bestehend aus drei breiten Stiftfächern, zwei schmalen Stiftfächern, zwei unterschiedlich großen Einschüben auf einer Tasche mit Flappe, einem Einschub in AR15 30 Schuss Magazin-Länge und einem flachen Einschub hinter allem, der für Eure Dokumente gedacht ist.


Das mittlere Frontfach lässt sich abschließen udn hat eine Abdeckung, die bei Bedarf entfernt werden kann, um Patches anzubringen.


Innen ist mittig ein Streifen Klett verbaut, den wir hier mit einem Tasmanian Tiger Organzier (nicht enthalten) bestückt haben. Perfekt für Magazine, Lampe und so weiter.


Da sich das Fach aber auch abschließen lässt, kann man solche Module auch weglassen und stattdessen Munition oder eine Kurzwaffe im Klettholster einsetzen.


Das kleine Frontfach an der Oberseite ist perfekt für Eure Schießbrille im Hardcase und bietet Euch sonst keinerlei weitere Unterteilung.


Unter dem Rückenpolster ist ein beidseitig bedienbares und verstecktes Waffenfach. Typisch amerikanisch: Gedacht für Klettholster und Kurzwaffen im direkten Zugriff - deshalb hier auch leider keine Schlösser. Das fach geht über 3/4 des Smugglers und bietet Euch Platz für 3-4 Kurzwaffen nebst Magazinen - hier muss dann eben mit Abzugsschlössern arbeiten. Ansonsten ist das Fach auch perfekt geeignet für Zielscheiben.


Fazit:


Der Smuggler hat genau die richtige Größe fürs Auto und für genügend Waffen und Ausrüstung für den Schießaltag. Zudem ist die Tasche hochwertig verarbeite und sehr unauffällig - genau richtig um keine ungewollte Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.


Den Smuggler bekommt Ihr in Schwarz bei Recon Company, hier ist der Link:

https://www.recon-company.com