Search

HUSAR LTD CUBBY Admin Pouch Plus Gen 2.0

Updated: Oct 3, 2019

Einfach nur eine gewöhnliche Gürteltasche? NEIN!

Das CUBBY+ von HUSAR kann deutlich mehr. Was genau erfahrt Ihr im Review!



Husar ist ein Hersteller für allerlei taktische Schneiderwaren und hat mit der Cubby Serie eine Reihe von Gürteltaschen im Programm. Was diese Gürteltasche jetzt so besonders macht, zeigen wir euch hier.


Zunächst hat die Cubby+ verschiedene Tragemöglichkeiten.



Der CUBBY+ kommt schon mit einem Gurt, dass man ihn wirklich als Stand alone Gürteltasche tragen und schnell an und ausziehen kann. Der Gurt wird hier in die Flappen mit den SnapBuckles eingefädelt.



Des Weiteren verfügt er über 2 MOLLE-Straps, die man entweder zu Loops schlaufen kann, um ihn direkt an einem Gürtel oder BattleBelt zu tragen, oder natürlich um ihn auf ein MOLLE Panel zu montieren. Er kann so als Utility- oder AdminPouch auf Plattenträger oder Rucksäcke montiert werden.



Die Verarbeitung und die Materialien aus denen der CUBBY+ gefertigt ist, sind einwandfrei. Saubere Nähte, Originalmaterialien wie Velcro und Cordura und das durchdachte Design sprechen für die Qualität von HUSAR.



Das Hauptfach besitzt einen Reißverschluss, der die Tasche komplett öffnen lässt, sie ist jedoch mit seitlichen Bändern gesichert, damit nicht aus Versehen alles aus der Tasche fällt. Hinten hat das Hauptfach noch ein kleines Einschubfach für flache Gegenstände, wie einen Notizblock, vorne es mit elastischen Bändern ausgestattet, um den Inhalt sauber organisieren zu können. Des Weiteren hat das CUBB+ noch einen D-Ring in diesem Fach, um wichtige Gegenstände, wie Schlüssel, sichern zu können.

Eine Besonderheit ist der Reißverschluss der kleinen vorderen Tasche. Dieser wird mit Velcro eingesetzt und kann auch wieder entfernt werden. Ohne Reißverschluss kann die Vordertasche mit einer Lasche aufgezogen werden und der Velcro verschließt sie sauber. Da die gesamte Klettfläche aber zum schließen benötigt wird, ist die effektive Größe des Faches mit eingesetztem Reißverschluss deutlich höher. Ein großes Handy z.B. würde die Klettflächen blockieren, passt aber bei eingesetztem Reißverschluss gut in die Tasche.



Auf der Front des CUBBY+ befindet sich noch eine Klettfläche für Patches und seitlich davon jeweils 2 Laschen um zusätzlich Ausrüstung befestigen können. Wir haben durch 2 der Laschen einen Karabiner gezogen, um unsere Handschuhe einfach anbringen zu können, es gibt aber natürlich noch zig andere Anwendungsmöglichkeiten.



Beide Fächer verfügen über Drainage-Löcher, dass Wasser aus der Tasche auch wieder abfließen kann.



Und an der Unterseite befindet sich noch ein Art Bungee-Cord um weitere Ausrüstung anbringen zu können. Das Cord kann in der Weite reguliert werden und so kann man z.B. ein Tourniquet unter dem CUBBY+ noch anbringen.



Fazit:


Zum Abschluss können wir nur sagen, dass wir von dem WaistPack sehr überzeugt sind, die Größe ist ideal für den Gürtel, die Aufteilung ist spartanisch aber sinnvoll durchdacht, die Materialien sind alle höchstwertig und robust, und die Verarbeitung ist sehr gut, was will man also mehr?


Hergestellt wird der CUBBY+ von HUSAR.LTD: http://husar.ltd

Ihr bekommt die Tasche bei Jackets to Go Berlin: https://www.jackets-to-go.de


Cut by Stefan Czech: https://www.stefan-czech.info