INSIDE: WAFFEN LEHNER

Wir haben beim ESA Rangeday das Unternehmen Waffen Lehner kennengelernt und wollen Euch das Geschäft in einem kurzen Interview im Detail vorstellen. Mike steht uns für Fragen zur Verfügung.


ePIG GROUP: Hi Mike! Vielen Dank, dass Du Dir Zeit nimmst, uns und unseren Zuschauern und Lesern Euer Geschäft vorzustellen.


Mike: Hi Martin, wir Danken Euch für die Vorstellung!


ePIG GROUP: Seit wann gibt es Waffen Lehner und wie ist Eure Geschichte?


Mike: Unser Geschäft gibt es seit 2018, da war ich noch nicht mit im Team. Das Unternehmen war eher als Hobby gedacht und startete recht klein mit dem Schwerpunkt auf Angelzubehör und Ausrüstung.


ePIG-GROUP: Sag uns noch schnell wo man Euch findet.


Mike: Das Geschäft ist in Simmering, südöstlich vom Zentrum Wien.

Die genaue Adresse ist Baudißgasse 10, 1110 Wien, Österreich.


ePIG-GROUP: Wann bist Du dazu gekommen und wie ist es mit den Waffen weitergegangen?


Mike: ich bin seit diesem Jahr mit dabei und mein Schwerpunkt ist der Waffenhandel. Wir haben uns auf die taktische Schiene spezialisiert - also halbautomatische Waffen wie AR15 Systeme, Steyr AUG und so weiter. Weiterhin sind wir auf Glock Pistolen spezialisiert.


ePIG-GROUP: Was für Marken bei den Langwaffen findet man bei Euch?


Mike: Wir führen Schmeisser, Steyr, Tikka, Sig Sauer, Ruger und ISSC.


ePIG-GROUP: Klar, als Österreicher muss man Glock im Fokus haben, aber das sind nicht alle Kurzwaffen, die Ihr habt, oder?


Mike: Nein, natürlich haben wir auch Präzisionspistolen von CZ, Sig Sauer und Ruger im Programm, um nur ein paar zu nennen.



ePIG-GROUP: Was gibt's sonst noch bei Euch?


Mike: Bei Ausrüstung setzen wir auf Tasmanian Tiger. Natürlich gibt es auch Schießzubehör wie Optiken, Montagen, Munition und Schalldämpfer bei uns.


ePIG-GROUP: Was erwartet uns noch bei Euch in der Zukunft?


Mike: Für uns war der Rangeday mit ESA Austria am 8. Oktober ein Erfolg. Wir konnten viele Kontakte knüpfen und unser Angebot, die Waffen einmal auszuprobieren, fand breiten Zuspruch. Das werden wir definitiv wiederholen. Weiterhin wächst unser Sortiment stetig und wir haben viele neue Kooperationen geplant. Im Bereich Glock werden wir uns noch breiter aufstellen: Beratung, Ausrüstung und passendes Werkzeug sind uns ein Anliegen.


ePIG-GROUP: Na das hört sich doch spannend an! Wir hoffen Ihr bleibt mit uns in Kontakt, damit wir unseren Zuschauern und Lesern auch weiterhin Neuigkeiten aus dem Nachbarland berichten können. Hast Du noch was zu sagen?

Mike: Wir bleiben auf jeden Fall in Kontakt! Danke Euch für Eure Zeit und dass Ihr uns auch in Deutschland ein wenig bekannter macht, das ist uns sehr wichtig. Für alle Leser und Zuschauer von ePIG spreche ich eine Einladung aus, uns in unserem Ladengeschäft zu besuchen - Ihr seid herzlich willkommen!

Wir würden uns auch sehr freuen, wenn Ihr uns und unser Geschäft unterstützt, in dem Ihr uns auf Instagram und Facebook folgt!


ePIG-GROUP: Danke Mike, wir hoffen sehr, dass Euer Geschäft auch weiterhin gut läuft und wächst, bis zum nächsten Mal!


Waffen Lehner im Netz:


https://www.waffen-lehner.at


Instagram: @Weaponstore_vienna

Facebook: https://www.facebook.com/waffen.lehner