Search

INTERVIEW MESSER WAFFENHANDEL UND SICHERHEITS MBH

Waffenhändler sind spärlich über die Republik verteilt. Viel zu oft muss man viel zu weit fahren, um eine bessere Auswahl und Beratung zu bekommen. Dann auch noch den potenziellen Neuerwerb direkt schießen können, engt de Auswahl weiter ein. Wir freuen uns, dass wir in Südhessen einen tollen neuen Shop haben, der einen Besuch auf jeden Fall wert ist: Egal ob Sportschütze, Behörde oder Jäger! Heute bei uns im Interview: Messer Waffenhandel.

https://www.waffenhandelmesser.de

http://www.holsterwerk.de

Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info



Im Herzen von Offenbach am Main steht die alte Hassia Fabrik. Gut versteckt und deshalb auch von uns über ein Jahr unentdeckt hat sich ein neuer Shop eingenistet, der sich sehen lassen kann. Kaum auf unserem Radar, war schnell ein Termin für ein Interview vereinbart um Euch einen besseren Einblick zu verschaffen.



Der Eigentümer persönlich - Thomas Messer - nimmt sich die Zeit, unsere Fragen zu beantworten und uns seinen Shop zu zeigen.



Die alte Hassia Fabrik sieht von außen noch genauso aus, wie sie zu Produktionszeiten gewesen ist. Nicht im Traum kommt man auf die Idee, dass man darin einen so modernen und schicken Shop vorfinden wird.



Große Fenster, lichtdurchfluteter Verkaufsraum mit hohen Decken: Der Shop mit Jagd-Ambiente lädt zum stöbern ein.



Ein großer Bereich ist für Kleidung eingeplant worden. Vornehmlich findet man für die Jagd Tarnbekleidung von Sitka, aber auch taktische/behördliche Kleidung von 5.11 runden das Sortiment ab.



Schuhwerk in gängigen Größen gibt es von Lowa und Meindl.



Für Behörde, Jäger und Sportschützen bietet Messer Waffenhandel hauptsächlich ausgwählte Markenrpodukte. Nicht alles ist von allen Marken vertreten - das ist klar, aber die Flaggschiffe der Hersteller sind sehr wohl vertreten. Egal ob im Optikbereich mit z.B. Zeiss, Swarovski, Schmidt und Bender...



...über Meprolight, Eotech und Sig Optics in Form von Reflex-Visieren und Rotpunkten...



…oder Kurzwaffen von Sig Sauer, CZ, Glock...



...Schrotflinten von Benelli...



...Jagdwaffen...



oder Sportgewehren - alles was Rang und Namen hat findet man vor Ort.



Messer Waffenhandel hat aber nicht nur die üblichen Verdächtigen, sondern auch ein paar ganz spezielle Waffen im Sortiment.



Das Unternehmen hat starke Partner in Israel: Meprolight, IWI und Emtan um nur ein paar zu nennen - Gerade für Behörden super interessant. Bullpup-Systeme wie die Tavor...



...die Uzi...



...oder sogar das Negev Maschinengewehr sind gut gesichert im Laden zu bestaunen und unserer Meinung nach äußerst interessant für den europäischen Markt. Das sehen auch die Behörden so - Messer Waffenhandel nimmt regelmäßig an Ausschreibungen teil und ist in Behördenkreise auch kein Unbekannter.



Schließlich bietet man hier auch Kurse im separaten Keller an, wo mit FX-Munition auf 650m² trainiert werden kann.



Neben dem Shop hat Thomas noch eine weitere Firma. Holsterwerk fertigt für Behörden die passenden Holstern. Gerade interessant für Waffen mit Laser/Lichtmodulen und egal ob IWB (Inside Waistband) oder offen getragen - Die Einheiten können das gesamte Paket von der Pistole über Lichtmodule bis hin zum Holster bekommen.



Wir merken sehr schnell: Im Shop ist wirklich an alles gedacht worden, das einzige was jetzt noch fehlen würde, wäre eine eigene Schießbahn.



Genau da ist Thomas der richtige Mann: Groß denken und durchziehen ist die Devise. Nach ausführlicher Planung stand schnell fest, dass eine Schießanlage her muss. Hier seht ihr das Modell des bereits im Bau befindlichen Gebäudekomplexes. Zwei übereinanderliegende Schießstände mit 50m und 25m ausgelegt bis 7000 Joule - dazu kommt eine Nutzung von 180° im vorderen Bereich und eine erstklassige Belüftungsanlage - so muss das!


Fazit:


Mit Messer Waffenhandel haben wir eine echte Bereicherung rund um das Thema Schießen bekommen. Thomas Messer hat mit dem richtigen Maß an Kompetenz und Stil eine kleine Oase geschaffen, die man gerne besucht. Was uns ganz wichtig ist: Alle sind willkommen- Jäger, Sportschützen oder Behörden - wäre das mal auch sonst so, hätten wir eine starke Lobby.

Schaut mal vorbei, ansonsten könnt Ihr natürlich auch im Onlineshop stöbern, hier ist der Link:


https://www.waffenhandelmesser.de