IWA 2022: Ulfhednar

Hochwertiges Zubehör für das Präzisionsschießen hat Ulfhednar auf die IWA 2022 mitgebracht.


Bekannt sind die Norweger unter anderem für ihre robusten Tripods in bester Qualität.


Besonderes Highlight war auf der Messe sicherlich der fast fertige Prototyp des neuen UHHD35. Der Name UHHD steht für "Ulfhednar Heavy Duty" und der Name ist hier Programm. Das neue Modell wird dank Füßen aus 10 Schichten Karbonfaser nur 2,6kg wiegen, ist aber trotzdem auf eine Belastung von 35kg ausgelegt. Dass es im Ernstfall auch deutlich mehr aushält wurde uns vor Ort eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Ein interessantes Feature des UHHD35 ist zudem ein abnehmbarer Fuß, dank dem sich das Dreibein schnell und unkompliziert zu einem Zweipunkt umbauen lässt. Besonders interessant für alle Long-Range Disziplinen in denen nur ein Zweibein verwendet werden darf!


Wer präzise schießen will braucht eine gute und stabile Unterlage. Ulfhednar bietet hierfür eine Vielzahl von Schießkissen in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Füllungen. Müssen bei der Jagd oder im militärischen Bereich weite Strecken zurückgelegt werden, bietet sich die leichte Kunststofffüllung an.

Für das statische Schießen hingegen gibt es die besonders schwere Keramikfüllung. Natürlich sind alle verwendeten Materialen hydrophob und saugen sich nicht mit Wasser voll.


Sinnvoll abgerundet wird das Sortiment der Norweger durch ihre Range und Rifle Bags. Auch hier merkt man die praktische Erfahrung im Schießsport, die Ulfhednar auszeichnet. Genau wie die anderen Produkte sind auch die Taschen absolut durchdacht und genau auf die Anforderungen von ambitionierten Schützen zugeschnitten.

Wir sind sehr gespannt, was Ulfhednar in Zukunft noch auf den Markt bringt!


Ulfhednar im Netz:

https://www.ulfhednar.no/


IWA NEWS VERPASST? HIER FINDET IHR ALLE NEWS ZUR MESSE:

https://www.epig-group.com/weeklynewsarchive