IWA 2022: Vertx

Vertx aus den USA ist ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Ausrüstung und Bekleidung für Zivilisten und Behörden zu entwickeln, denen "low-profile" und Unauffälligkeit wichtig sind. Hierbei arbeitet Vertx öfter mit Kooperationspartnern zusammen, um bestmöglich die Anforderungen seiner Kunden bedienen zu können.


Das S.O.C.P. Deployable Insert Panel wurde gemeinsam mit Special Forces Ausbilder Greg Thompson entwickelt. Modular lässt sich hier nach eigenen Anforderungen Ausrüstung wie z.B. ein Trauma Kit, Magazine oder ähnliches anbringen. Das Panel kann dann flexibel entweder in einen Rucksack eingesetzt oder an die Rückenlehne im Fahrzeug angebracht werden.

Gemeinsam mit Unity hat Vertx den Clutch Belt entwickelt. Dieser kann flexibel um die Taille geschnallt und die zahlreichen flexiblen Taschen mit Ausrüstung bestückt werden. In Kombination mit einem weiter geschnittenen Hemd oder einer Jacke kann so während verdeckten Einsätzen unauffällig das nötige Equipment mitgeführt werden.

Eine taktische Jeans darf bei Vertx natürlich auch nicht im Programm fehlen. Die Defiance Jean verfügt über zahlreiche ausgeklügelte Features, wie z.B. zwei Taschen für AR-Magazine, versteckte Taschen für Handschellen-Schlüssel und ein Schnitt, der hervorragende Bewegungsfreiheit bietet.

In Deutschland bekommt ihr die Produkte von Vertx bei der Recon Company!


Vertx im Netz:

https://vertx.com/


IWA NEWS VERPASST? HIER FINDET IHR ALLE NEWS ZUR MESSE:

https://www.epig-group.com/weeklynewsarchive