top of page

IWA 2023: LOWA

Bereits auf der SHOT SHOW 2023 haben wir Euch den neuen ZEPHYR MK2 vorgestellt, heute zeigen wir Euch den Breacher und den Combat Boot, die bereits verfügbar sind!



LOWA ist bekannt für hochwertiges Schuhwerk - Behörden schwören genauso darauf wie Bergsportler, Hiker oder eben auch einfach Alltagsnutzer.


Der Zephyr MK2 ist die konsequente Weiterentwicklung des Zephyr und wie haben ihn bereits auf der SHOT SHOW 2023 vorgestellt (Bericht hier). Einige Neuerungen am Zephyr hat man auch bei den anderen Modellen vorgenommen, die wir Euch auf der IWA zeigen.


Los geht's mit dem Breacher GTX MID - dieser Einsatzstiefel ist nicht nur für Breacher, sondern für alle, die festes und wasserdichtes Schuhwerk benötigten, aber auch auf Atmungsaktivität nicht verzichten möchten.


Dies machen Nyloneinlagen möglich, die der Lederschuh erhalten hat. Ferse und Zehen sind zusätzlich durch eine Gummikappe geschützt.

Die Zwei-Zonen-Schnürung ist so aufgebaut, dass der Schnürsenkel in den ersten vier Ösen am Fuß angezogen wird und dann die fünfte Öse diese Vorschnürung arretiert. So müssen nur noch die vertikale Schnürung beim Anziehen vorgenommen werden.


Die Schnürsenkel können am oberen Ende der Zunge in einer kleinen Tasche verstaut werden.


Die Sohle mit griffigem Profil kann erneut werden, damit man auch lange Freude am Schuh hat, auch wenn die Sohle abgelaufen wurde.


Neben dem Breacher GTX MID gibt es auch noch die Variante Breacher N GTX MID in Braun...


...und die nicht wasserdichte Variante Breacher MID.


Der Combat Boot MK2 GTX ist ähnlich wie der Breacher aufgebaut, jedoch verfügt über eine Volllederausstattung.


Dieser Stiefel kann ebenfalls bei Bedarf neu besohlt werden und verfügt über Gummischutz im Zehenbereich sowie an der Ferse, Z-Zonen-Schnürung und Schnürsenkel Tasche.


LOWA ist immer einen Besuch wert, schaut mal vorbei:



תגובות


bottom of page