Search

MILIPOL 2019: HECKLER & KOCH

Updated: Dec 8, 2019

Wir haben uns das HK416 A7 angesehen, das bei der Bundeswehr unter dem Namen HK G95K eingeführt wird. HK verbessert kontinuierlich die HK 416, die Änderungen und Verbesserung zeigen wir Euch hier.

https://www.heckler-koch.com Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info


Die HK416 ist nun in der Version A7 verfügbar und wird unter dem Namen HK G95K bei der Bundeswehr eingeführt.

Hier sind die technischen Spezifikationen:


Name: HK 416 A7

Kaliber:5,56mm x 45 NATO

Magazinkapazität: 10-30 Schuss

Funktionsweise: Gasdrucklader (Piston)

Schussmodus: halbautomatisch / vollautomatisch

Feuergeschwindigkeit FA: 850 Schuss / Minute

Energie und Geschossgeschwindigkeit: 1555 Joule | 882 m/s

Lauflänge: 14,5" (36,8 cm)

Laufprofil: 4x Züge/Felder mit Rechtsdrall

Gesamtlänge: 80,8 cm

Gewicht: 3,6 Kg (ohne Magazin)

Farbe: Flat Dark Earth Cerakote-Beschichtung



Bei Heckler und Koch spricht man bei den neuen Versionen von Facelifting. Die HK416 wurde seit der ersten Version stetig verbessert und hat in der aktuellen Version A7 die nachfolgenden Verbesserungen erhalten.



Neu ist der Weg zwischen Sicherung, Einzelschuss/vollautomatischem Modus: Dieser wurde auf 45° Grad verkürzt und bleibt natürlich beidseitig.


Des Weiteren hat die A7 nun einen beidseitigen Ladehebel.



Cerakote sieht nicht nur gut aus, es schützt die Waffe außerdem vor Korrosion. Hier Sieht man die Standardvisierung (Kimme/Korn) auf der Picatinny Schiene - die G95K wird die Klappvisierung auf 45° bekommen.



Der schwere Vorderschaft mit Picatinny auf allen vier Seiten musste einem leichteren Schaft weichen, der an den Seiten das hauseigene "Keymod" von HK aufweist und nur noch auf der Ober-und Unterseite mit Picatinny ausgestattet ist. Im Bild sieht man durch den Schaft das Piston System mit der herausragenden Gasverstellung. Der Lauf ist 14,5" lang und kommt mit einer Klappvisierung.



Ebenfalls neu sind die 30 Schuss Magazine mit Sichtfenster in der Farbe Sand, passt hervorragend zur Waffe und lässt den Schützen erkennen, wieviel Munition noch im Magazin vorhanden ist.

Wir sind gespannt, was die Truppe zur Waffe sagt und ob eine zivile Version der HK416A7 unter dem Namen HK MR223 verfügbar sein wird.


Heckler und Koch im Internet:

https://www.heckler-koch.com