Search

MILIPOL 2019: SIGHTMARK

Updated: Dec 8, 2019

Bei Sightmark wurden bereits alle Neuheiten auf der ShotShow 2019 vorgestellt, da wir aber dort kein Video gemacht haben, wollen wir zumindest kurz über ein paar Produkte schwenken und Euch ein neues Produkt unter dem Schirm der Sellmark Gruppe zeigen.


https://sellmark.net https://www.kopfjagerindustries.com https://sightmark.com Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info


Unter der Sellmark Gruppe vereinen sich Firmen wie Sightmark, Firefield, Pulsar und nun auch Kopfjäger Industries. Am Stand von Sightmark haben wir für Euch ein paar Impressionen der bereits vorgestellten Optiken von der ShotShow 2019 eingefangen.



Los geht es mit dem Citadel 1-10x24. Sightmark hat für jeden Geldbeutel eine Linie, die sich dann in Qualität, Verarbeitung und Herstellungsland aufteilt. Die Citadel Serie ist die Einsteigerreihe mit kostengünstigen Geräten.



Sightmark bietet Euch mit dem Citadel 1-10x24 ein Zielfernrohr, das für unter 500$ eine Vergrößerung von 1x bis 10x abdeckt.



Den taktischen Markt bedient Sightmark mit Reflexvisieren der A-SPEC, R-SPEC und M-SPEC Serie.



Das M-SPEC zum Beispiel kommt mit einer Magnesiumlegierung für das Gehäuse, einem herausfahrbarem Wetter/Sichtschutz und bereits integrierter Montage.



Ein schmaler und dennoch robuster Gehäuserahmen lassen ein fast uneingeschränktes Panorama-Sehfeld zu.



Ganz neu unter der Sellmark Gruppe sind die Produkte von Kopfjäger Industries: Ihr bekommt alles, was Ihr für Präzisionsschießen auf einem Dreibahn benötigt: Halterung, Zubehör und natürlich ein Dreibein aus Carbon.

Mehr gibt es dann wieder von der ShotShow 2020, bleibt dabei!


https://sellmark.net

https://www.kopfjagerindustries.com https://sightmark.com