NEUES AUF DIE OHREN VON INVISIO UND RACAL ACOUSTICS

Updated: May 17

Das "RA5100" ist der neueste Aktivgehörschutz der Akustikschmiede Invisio aus Dänemark und & Racal Acoustics!



Der Spross der aus der Vermählung von Invisio mit Racal Acoustics -letztere wurden Ende 2020 von Invisio gekauft-, macht durch ein klassisches Design auf sich aufmerksam. Das Schwanenhalsmikro kann rechts oder links angesteckt werden und schließt natürlich hier die Lücke für Linksschützen im Sport- und operativen Bereich. Mit einem Gewicht von 448 Gramm ist es leicht tragbar. Eine Wasserdichte von bis zu einem Meter erlaubt auch das offene tragen bei schlechterem Wetter. Die Bedienung wird ganz unkompliziert an 3 Tasten auf der Hinterseite der linken Gehörschutzmuschel gesteuert.



Mit Energie wird das durchdachte Sprechsystem durch entweder das jeweils angeschlossene Funkgerät versorgt, oder durch optional einsetzbare AA-Batterien im Batteriefach die bis zu 50 Stunden Laufzeit ermöglichen. Ohne Funkgerät getragen kann außerdem auch ein PTT-Kabel aus dem Kapselgehörschutz genommen werden, welches dann am Plate-Carrier befestigt wird. Klar, dass dieses schmucke Stück auch nach MIL-STD 461G & 810G zertifiziert wurde. Zudem sagt das Unternehmen durch das digitale Innenleben des Aktivgehörschutzes zahlreiche Softwareupdates und Programmiermöglichkeiten zu.

Wir sind gespannt!


Hier das Video vom Hersteller direkt: