Search

Raptor Tactical Dump Pouch

Updated: Oct 3, 2019

Leere Magazine sicher verstauen mit Style und Funktion: Wir stellen Euch heute die Raptor Tactical Dump Pouch vor.


https://www.raptortactical.com

Get it @ https://www.tactical-kit.co.uk

Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info



Eine Dump-Pouch am Gürtel ist absolut sinnvoll. Leere Magazine, Patronen oder sonstige Gegenstände die aufgesammelt werden können in diesen Taschen schnell verstaut werden.



Wie üblich bei Dump-Pouches, kann auch die Raptor Tactical klein zusammengefaltet werden, wenn sie nicht benutzt wird.



Die Klettflappe öffnen, schon hat man den Abwurfsack einsatzbereit. Es gibt ihn in zwei Größen: Large (hier in der Vorstellung) und medium. Large fasst 7-8 Magazine, medium 3-4 Magazine.



Die Öffnung wird durch eine Drahteinlage offen gehalten, somit ist ein schnelles Ablegen der leeren/halbleeren Magazine jederzeit blind möglich.



Damit nichts herausfallen kann, ist auf der Innenseite zusätzliches Material vorhanden, dass mit einer Zugschnur zusammengezogen werden kann.



Wird die Tasche offen getragen, kann natürlich auch Wasser eindringen. Damit sich das nicht sammelt, ist der Boden komplett aus Mesh-Material gefertigt - somit hat Wasser und auch Sand keine Chance, die Tasche ungewollt zu füllen.



Als besonderes Feature kommt der Raptor Tactical Abwurfsack auf der Rückseite mit Einschüben für Knicklichter. Ihr könnt bei der großen Tasche 7 und bei dem mittleren Sack 4 Knicklichter verstauen.



Damit Ihr die Lichter auch nicht verliert, kann der Kopf des Knicklichts mit einem kleinen Tab gesichert werden, der ein Herausrutschen verhindert. Natürlich könnt Ihr die Tasche auch voll bestückt mit Licht aufrollen, allerdings habt Ihr dann ein sehr dickes und steifes Bündel - unsere Empfehlung ist den Sack offen zu tragen, wenn Ihr Knicklichter einschieben wollt.



Die Montage der Dump Pouch kann klassisch über MOLLE realisiert werden...



...oder Ihr nehmt den vorhandenen Einschub für Gürtel, der hinter der MOLLE-Befestigung zu finden ist.



Solltet Ihr den Wunsch verspüren, die Tasche im ausgerollten Zustand zu verschließen, ist auch das kein Problem. Die Klettflappe lässt sich auch in diesem Modus problemlos nutzen und dient dann als Verschluss.


Fazit:


Durchdachter Abwurfsack mit genialen Features - das einzige was fehlt, ist die Möglichkeit, eine Magazintasche im Sack selbst zu verbauen, damit man Platz am Gürtel spart.


Ihr bekommt die Dump Pouches von Raptor Tactical bei Tactical-Kit UK:

https://www.tactical-kit.co.uk


Link zu Raptor Tactical: https://www.raptortactical.com