Search

SHOT SHOW 2020 OTTE GEAR

Otte Gear gibt Vollgas! Tonnenweise neue Produkte und Styles - wir haben uns ein paar Dinge herausgesucht und zeigen sie Euch.

https://ottegear.com

Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info



Es war eine Zeit lang sehr still um OTTE Gear, keine neuen Produkte und Medienpräsenz. Letztes Jahr wieder auf der Shot Show mit frischen neuen Produkten, setzt OTTE Gear dieses Mal noch einen drauf. Wer OTTE Gear nicht kennt: Unbedingt mal auf die Webseite schauen. Die Hard- und Softshell Jacken sind so gut, dass man sie seit knapp 10 Jahren nicht weiter verbessert hat. Schoeller Stretch der neueste Shit? Hatte OTTE Gear schon damals.



Los geht es mit dem limited Edition Range Bag. Ganz im Stil einer klassischen Werkzeugtasche mit verstärkter Öffnung ist auch diese Range Bag konzipiert. Von der Größe her ist sie für SBRs oder Take-Down AR15 gedacht, natürlich passt auch noch ordentlich Zubehör hinein.



Außentaschen, drei Innentasche für bis zu 18 Magazine und eine Klettwand lassen Euch den Inhalt organisieren.



Ganz neu auch eine Isolationsjacke. Nichts für extreme Kälte, aber perfekt für Aufwärmphasen und ultrakleines Packmaß.



Ebenfalls neu ist die Hosenlinie von OTTE Gear. Es wird drei verschiedene Modelle geben: Concealed, Cargo, EDC-Cargo. Die Concealed Pants (im Bild zu sehen) kommt als 4-way Stretch mit haufenweise verdeckter Taschen - dabei sieht sie unscheinbar wie eine Stoffhose von Dickies oder Carhardt aus - nur eben mit einem schönen Schnitt.



Die zweite Hose ist als Cargo-Hose mit Oberschenkeltaschen ausgestattet.



Bei dieser Hose gibt es eine zusätzliche Geheimtasche: die Hosentasche hat am Boden einen Zipper, somit kann man deutlich mehr Zeug darin verschwinden lassen ohne dass dies auffällt. Übrigens, alle Hosen haben am Beinende eine Minitasche für Handschellenschlüssel oder Kevlarschnur - gut zu erreichen, auch wenn die Hände hinter dem Rücken gefesselt sind.



Die EDC Pants ist ebenfalls eine Cargo-Hose und als Livestyle oder Range Pants gedacht.



Nettes Feature: Am Beinende ist die Seite abgenäht. Wenn Ihr breite Stiefel habt oder einfach mehr Platz braucht könnt Ihr dort mit der Schere einschneiden, ohne dass die der Schnitt einreißt.



Nach dem großen Erfolg der Poppies of War Hawaii Hemden (siehe Titelbild - Muster auf AR15) gibt es dieses Jahr auch wieder in Kollaboration mit Bawidamann die Aloha Now! Hemden.



Die Liebe zum Detail und die hohe Qualität machen diese Hemden zu einem echten Hingucker. Wer zweimal schaut wird dort die typischen Flugzeuge, Schiffe und Hubschrauber der Vietnam-Ära entdecken.


https://ottegear.com