Search

SHOT SHOW 2020 QORE PERFORMANCE

Kalt? Zu heiß? Durstig? Die Lösung für den Einsatz mit Plattenträger kommt von QORE Performance. Temperaturregulierung und Trinksystem in Form einer SAPI Platte - wir haben uns das mal angeschaut auf der Shot Show 2020.

https://www.qoreperformance.com

Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info



Der durchschnittliche Plattenträger kommt in Größe M und ist dementsprechend auch für Medium SAPI (Small Arms Protection Insert) Platten gedacht. Darunter kann man natürlich in heißen Gebieten ordentlich schwitzen - also viel trinken - noch besser wäre natürlich sich Kühlung zu verschaffen.



Die neue ICEPLATE Curve ist nicht nur in der Form einer SAPI Platte, sondern besitzt auch die gebogene Form, die sich dem Körper anpasst. Die Idee ist die ICEPLATE mit Wasser zu füllen und dieses dann einzufrieren. Anschließend wird für den Einsatz die ICEPLATE am Körper unter der Platte getragen.

Mit der ICEPLATE habt Ihr ca. 1,5 Liter Trinkwasser in einem formstabilen Gehäuse.



Die Curve verfügt nun über ein PET-Gewinde (der Vorgänger musste mit einem Schlauch direkt fix verbunden werden) und kann über Adapter mit allen gängigen Trinkschläuchen oder einem Blindstück ausgestattet werden.



Weiterhin wurde das QORE PERFORMANCE LOGO in der Platte eingelassen. Das hat nicht nur ästhetische Gründe - durch die Einlassung entfällt das typische Wassergeräusch wenn der Behälter nicht mehr ganz voll ist.



Bei QORE PERFORMANCE gibt es auch gleich einen optimierten Plattenträger, wo die ICEPLATE vorne, hinten oder auch über der SAPI Platte getragen werden kann.



Wer die ICEPLATE als reines Trinksystem nutzen möchte, kann eine Plattentasche für jeden MOLLE-Plattenträger nutzen.


https://www.qoreperformance.com