Search

SHOT SHOW 2020 VLOG 4: DAY 3

Der dritte Tag auf der Shot Show führt Euch durch die LAW Enforcement Hallen. Mit dabei heute Outdoor Research, Blue Force Gear, AR500 Armor, LBX Tactical, Hazard 4, S&S Precision, Velocity Systems, Team Wendy und OPS Core.

https://www.outdoorresearch.com

https://www.blueforcegear.com

https://www.ar500armor.com

https://lbxtactical.com

https://www.hazard4.com

https://www.sandsprecision.com

https://www.velsyst.com

https://www.teamwendy.com

https://gentexcorp.com


Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info




Schwerpunkte der LAW Enforcement Hallen sind Bekleidung, Ausrüstung und persönlicher Schutz. Hier findet man alles von verdeckter Ausrüstung bis hin zum vollständiger Körperschutz.



Wir starten bei Outdoor Research. Egal ob es extrem kalt ist...



oder einfach nur eine leichte Isolationsschicht benötigt wird - bei OR bekommt Ihr das komplette Paket.



Weiterhin haben sie sehr gute Schießhandschuhe, die auch für alle Klimazonen verfügbar sind. Für die schlimmste Kälte gibt es Fäustlinge und Fingerhandschuhe mit dicker Fütterung.



AR500 Armor bietet Euch Schutzplatten in allen gängigen Klassen von ultraleicht bis Vollschutzsystem. Hier zu sehen im Kopfgeldjäger Look in Kooperation mit Galac-Tac (https://galac-tac.com)



Blue Force Gear baut das Portfolio weiter aus. Hier an der Puppe zu sehen eine Breach-Tasche, die wie eine Dump-Pouch aufgewickelt werden kann und im Normalzustand zusätzlich über eine Beinfixierung funktioniert.



Neu ist der Belt-Minus mit ultraleichten Innengürtel...



...und MOLLE-Minus Außengürtel, der bereits vorgeformt ist.



Der Plattenträger Plate Minus ist jetzt nochmals verbessert und verfügt an der Rückseite über seitliche Schlaufen, die für Kabelführung gedacht sind.



Bei LBX gibt es hervorragend organisierte Rucksäcke. Wir zeigen Euch schon bald den Titan 2.0 im Detail.



Bei Hazard 4 gibt es einen neuen Rucksack mit Beavertail. Das Beaverteil lässt sich separat tragen und abklappen, damit es als Schuh für einen Gewehrschaft dient.



S&S Precision bietet Euch Plattenträger in Leichtbauweise. Die Platten kommen in eine Stretchtasche...



...und werden dann von einem Rahmen gehalten, der auch die Taschen aufnimmt.



Velocity Systems hat ein neues Chestrig, dass bisher noch keinen Namen hat. Utility Pouch in der Mitte, flankiert von zwei Double-Stack Mag Pouches.



Weiterhin neu Low Profile IFAKs für Handschuhe, TQ und blutungsstillende Mittel.



Diese Tasche gibt es mit Lasercut-MOLLE für die Befestigung an der Ausrüstung oder mit Schlaufen für IWB-Carry in der Hose.



Bei Team Wendy gibt es einen neuen ballistischen Helm, der vollausgestattet gerade mal 998 Gramm wiegt. Er bietet Schutzklasse 3A.



Weiterhin neu ein neues Pad System mit dem Namen Cloud Line -Höchster Tragekomfort für alle Arten von Helme von Mich bis Ops Core.



Ops Core zeigt uns den Carbon Composite Helm für Bootführer und Fahrzeugführer. Leichtes Gewicht mit Mandible...



Hier auch gleich zu sehen mit dem OPS Core Gehörschutz.



Wenn das Fahrzeug verlassen wird kann zusätzlich ballistischer Schutz auf den Helm aufgebracht werden, der vor Splittern und 9mm Geschossen schützt.


Das war der dritte Tag, morgen seht Ihr bei uns noch den letzten Messetag.