top of page

SHOTSHOW 2023 - TAG 2 - MYSTERY RANCH - NEUER ZIPON PACK UND MONSTER DEPLOYMENT BAG!!

Beim Rucksackhersteller Mystery Ranch haben wir uns den neuen Zip-On Assault Pack angesehen und eine riesige Deployment Tasche ist auch neu im Sortiment!


https://www.mysteryranch.com


Kaum ein Rucksackhersteller ist bei der US Armee so oft vertreten wie Mystery Ranch. Die neuen Produkte ergänzen hervorragend die bestehenden Lücken und bieten somit Integration am Plattenträger und Platz bei stationierten Einsätzen.


Los geht's mit dem Gunfighter Armor Attach Pack - ein kleiner 12 Liter Assault Pack, der genau die richtige Größe für Plattenträger hat.


Die Front kommt mit einem abnehmbaren Stick it Beavertail, wo z.B. ein Helm außen untergebracht werden kann.


Die Schultergurte lassen sich am Rücken verstauen und die seitlich angebrachten Zipper kommen mit MOLLE-ZIPPERN, die eine Montage an Plattenträgern ermöglicht.


Auf der Front gibt es eine Einschubtasche...


Die beiden Seiten sind mit flachen Organizern ausgestattet.


Das Hauptfach verfügt über einen Einschub für Trinkblasen und MOLLE Schlaufen für den Einsatz von Funkgeräten.


Für Verlegungen oder Auslandseinsätze hat Mystery Ranch den All In Deployment Bag konzipiert. Diesen gibt es als International Variante mit großzügiger Innenunterteilung und als Domestic Variante mit etwas weniger Feature-Reichtum im Inneren.


Die 170 Liter Tasche gefertigt aus 1000d Cordura sitzt auf einem L-förmigen Transportsystem mit Heavy Duty Rollen. Die Tasche lässt sich bei Bedarf komplett vom Rahmen entfernen.


Die Seiten wurden flach gehalten, damit mehrere Bags gut nebeneinander verstaut werden können. Die einzigen Außenmodule befinden sich an den Seiten (ID Fach) und am Kopfende in Form einer flachen Zippertasche.


Falls dieses Monster einmal geschultert werden muss besitzt es Trageriemen mit guter Polsterung.


Der Deckel ist bereits Innen für die Organisation zu nutzen. Hier sind drei flache Meshtaschen mit Reißverschluss untergebracht.


Der Innenraum verfügt über partiale Klettfelder an den Seiten, wo Trennwände eingesetzt werden können.


Diese sind verstärkt und besitzen einen Zipper, womit man auch die Unterteiler selbst zum Verstauen von Dingen nutzen kann.


Die All In Deployment Tasche lässt sich sogar aufstellen oder aufhängen, um komplett aus Ihr leben zu können - das ist besonders praktisch, wenn man unterwegs ist und nicht die ganze Tasche ausräumen möchte.


Mystery Ranch im Netz:


https://www.mysteryranch.com