top of page

SHOTSHOW 2024 - SCALARWORKS

Updated: Jan 30


Wir waren für Euch auf dem Stand von SCALARWORKS und sind vorab schon gespannt gewesen was es neues gibt, da wir von der Fertigungsqualität des US-Herstellers zu 100% überzeugt sind.

Alle Neuigkeiten von SCALARWORKS direkt von der SHOTSHOW 2024, erfahrt Ihr heute bei uns im Blog!


SCALARWORKS stellt seine neuen SYNC genannte Optikschienen für Flinten vor.

Hier seht Ihr ein Steiner Red Dot, montiert auf der Schiene mit entsprechendem Footprint.

Die Optikschiene wird mit TORX-Schrauben auf dem System montiert.


Spezifikationen:


  • Gewicht: 20 Gramm, je nach spezifischem Modell für Eure Flinte.

  • Material: 7075 T6 Aluminium


Erhältlich ist die SYNC-01 Montageschiene für die BENELLI M2/M4/SBE für die Optiken RMR/MIRCRO/ACRO/DDP.

Bei BERETTA 1301T/A300 ist es die SYNC-02 für RMR/MIRCRO/ACRO.

Für MOSSBERG 590/930 (SYNC-03) und REMINGTON 870/1100 (SYNC-04) steht bis jetzt nur der RMR Footprint zur Verfügung.


Für das beliebte ACOC gibt es jetzt eine Montage mit KICK-MOUNT Schnittstelle. Die von SCALARWORKS als KICK-MOUNT bezeichnete Montage nimmt ein RMR auf 40° auf, was dem Schützen das schnelle Drehen der Waffe in der Schulter ermöglicht, wenn eine 1x Vergrößerung benötigt wird oder die Primäroptik beschädigt ist.


Natürlich gibt es diese Montage auch für die LPVOs mit gängigem 30mm Tubus, wobei die KICK-MOUNT für Links- wie Rechtshänder gewählt werden kann.


Die LEAP Serie von SCALARWORKS wird mit einem EOTECH Mount erweitert. Das coole ist hier, dass die LEAP-Montage des Magnifiers auf die LEAP-Montage des EOTECHS montiert werden kann und so Platz auf der Top-Rail gespart wird.


Zu SCALARWORKS berühmten Ironsights gesellt sich nun eine Flip-up-Variante, welche wie gewohnt, makellos gefertigt wurde.


Front- und Rear Sight sind natürlich werkzeuglos zu verstellen und eine Alternative für alle, für die eine fixe Backupvisierung nicht in Frage kommt. Begeistert von dem perfekt umgesetzten neuen Produkten verlassen wir den SCALARWORKS Stand der Shot Show und sind gespannt, wie sich die Produkte im echten Einsatz schlagen.



Hier ist der Link zum Hersteller:



bottom of page