SPIRITUS SYSTEMS ERWEITERT GP SUITE

Bei Spiritus Systems gibt es neue General Purpose / Utility Taschen sowie Zubehör!


Man hat sie schon öfters in Videos gesehen: GP Pouches sind Adam's Leidenschaft und so war es nur eine Frage der Zeit bis die bestehenden Small und Medium GPs große Brüder bekommen.


Im Video könnt Ihr alle Details, Größenvergleiche und Anwendungsbeispiele sehen.


Erste neue Tasche: GP Tall Pouch. Diese Tasche ist aus 500d Cordura gefertigt und ist ca. 25 cm hoch, 17,8 cm breit und 7,6 cm tief. Zur Ausstattung gehören außenliegende Laschen für Karabiner, eine flache Zippertasche auf der Front, Klett im Hauptfach für Einsätze sowie Schlaufen zur Sicherung von Ausrüstung. Die Befestigung erfolgt an MOLLE, kann aber auch in den Gürtel eingeschlauft werden.


Hier seht Ihr ein Bild der Tasche an einem typischen Cummerbund.


Ebenfalls neu ist ein Schaumstoffinsert zum Schutz von elektronischen Geräten.


Der Einsatz wird auf der außenliegenden Seite eingeklettet und bietet so z.B. dem Nachtsichtgerät Schutz von vorne und den Seiten, die Rückseite ist am Körper ebenfalls gut geschützt.


Zweite neue Tasche: GP Wide Pouch. Diese Tasche ist aus 500d Cordura und misst 15 cm in der Höhe, 26,7 cm in der Breite und 7,6 cm in der Tiefe. Hier seht Ihr zwei GP Wide Pouches auf einem Zip-On Panel.


Diese Tasche hat die Sicherungsschlaufen oben, auf der Rückseite ist anstatt Klett ein Mesh-Unterteiler verbaut. Die Front hat allerdings Klett für Einsätze.


Befestigt werden kann die GP Wide Pouch am Gürtel oder per MOLLE, wo sie dann 6 Slots in der Breite benötigt.


Mehr Infos unter Spiritus Systems:


https://www.spiritussystems.com