Search

TASMANIAN TIGER MAINE M'S JACKET

Tasmanian Tiger fertigt ja zu 99% Taschen, Rucksäcke und taktische Ausrüstung. Ab und an aber, kommt auch sehr coole Kleidung aus Dasing, wie die TT MAINE M'S JACKET. Alle Details heute bei uns!


https://www.tasmaniantiger.info

Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info


Das Wetter ist unberechenbar, darum muss die Ausrüstung und die Bekleidung auch immer einen Plan B. haben. Platz für Plan B: Mit der MAINE M'S Jacket kein Problem!


Die MAINE M's ist eine leichte Softshell Jacke, die als Windshell getragen werden kann. Der Schnitt ist dabei so gewählt, dass auch Lagen darunter getragen werden können.


Spezifikationen:


  • Material: T-Softhsell Light

  • Gewicht: ca. 350 Gramm


Das schöne an der Maine M's ist neben dem Gewicht das Packmaß. Gerade mal die Größe einer 1 Liter Nalgene benötigt die Windshell und kommt dazu noch in einem Packsack.


Der Packsack lässt sich mit einem Kordelzug verschließen und besitzt auf der Rückseite Mesh - damit kann die Jacke auslüften und bei Bedarf auch trocknen.


Die Front ziert ein durchgängiger YKK-Zipper, der in die Kapuze übergeht. Damit auch dort kein Wind durchpfeifen kann, ist der Zipper mit einer Flappe unterlegt.


Zwei Schieber? Logo! Damit kann die Jacke auch von unten geöffnet werden.


Licht und schick: Die Maine M's kommt ohne großartige Taschenkonfiguration - sie soll leicht und mobil sein - da braucht es keine Oberarmtaschen. Einschubtaschen für die Hände aber schon - Hier zu sehen, beide sind mit YKK Zippern zu verschließen.


Innen habt Ihr eigentlich keine Taschen, aber Tasmanian Tiger war so smart, die Einschubtaschen außen aus Mesh zu fertigen und diese dann innen auf der Unterseite abzunähen. Ergebnis: zwei schlanke Einschubtaschen, die von oben befüllt werden können.


Ob Sport, Geschäftsmann oder Undercover: MP3 Player, Smartphone mit Kopfhörern oder Funk - beide Einschubtaschen verfügen über einen Kabeldurchlass, der dann diskrete Bedienung aus der Tasche zulässt.


Eine Windjacke muss natürlich überall dicht gemacht werden können - dazu hat die Windjacke am Bund einen Kordelstopper mit Shockcord.


Die Bündchen sind teilelastisch: die perfekte Lösung um Gewicht und Platz zu sparen und trotzdem auch mit Handschuhen tragbar.


Die Kapuze verfügt über einen kleinen Schirm und sitzt relativ eng am Kopf - also kein Platz für einen Helm.


Wer es noch enger haben möchte, kann auf der Rückseite mit Kordelstopper und Shockcord nachregulieren.


Anstatt der üblichen eckigen Klettfelder, die in der Regel steif abstehen, hat TT hier Klett für Patches in X-Form gewählt. Dadurch bleibt der Klett flexibel und liegt gut an.


Fazit:

Die Maine M's ist eine superschicke und leichte Windjacke, die in jedem Rucksack platz findet. Oftmals braucht man nicht mehr, um sich ein wenig vor den Elementen zu schützen - perfekt umgesetzt und top verarbeitet.


Ihr bekommt die TT Maine M's Jacket in Oliv oder Schwarz überall dort, wo man Tasmanian Tiger Produkte kaufen kann, hier ist der Link zum Hersteller:


https://www.tasmaniantiger.info