WARUM REFLEKTIERT MEIN IR PATCH NICHT?

AVUSTAJA hat einen Beitrag veröffentlicht und erklärt die Hintergründe zu IR-Patches, weil viele Kunden sich melden und genau diese Frage stellen. Hier nochmal bei uns für alle zum nachlesen.


Ein IR Patch von Avustaja wird mit laminierten Cordura als Träger und 3M IR Solas X Folie gearbeitet. Bei Tag erscheint die Schrift schwarz matt. Hat man ein analoges Nachtsichtgerät und schaltet es ein, wird man sich vielleicht erstmal wundern: Die Patches sehen dunkel aus und strahlen nicht, genau wie im Bild zu sehen.


Eigentlich sagt es schon der IR Reflective: Infrarot reflektierend - das 3M Material benötigt eine IR Quelle, die es anstrahlt, um zu reflektieren. Das bedeutet entweder beim Nachtsichtgerät den integrierten Infrarotaufheller einschalten, oder eine externe Quelle zuschalten. Bei digitalen Nachtsichtgeräten habt Ihr dieses Problem übrigens nicht, diese Geräte benötigen IMMER eine IR Quelle, um zu funktionieren.


IR Patches nach Wunsch bekommt Ihr bei AVUSTAJA, hier ist der Link:


https://avustaja.de