WIE NEU GEBOREN: DIE FN HIGH POWER

Von der seit mehr als 80 Jahren bewährten Sekundärwaffe der NATO bis hin zu einer modernen Pistole, die für den heutigen Sportschützen entwickelt wurde, ist die „FN High Power“ überarbeitet worden, um alle Erwartungen zu übertreffen. Als Erweiterung des Vermächtnisses des ursprünglichen John Browning-Pistolendesigns, das 1935 von FN Herstal fertiggestellt wurde, haben über eine Million „FN High Power“-Pistolen mehr als 50 NATO-Armeen gedient.



FN bleibt dem Handfeuerwaffendesign von JMB treu, einschließlich dem High Power Double Stack Magazine. Mit 17+1 Patronen hat die neue Pistole 25 % mehr Kapazität in 9 mm und übertrifft damit jeden Klon des ursprünglichen FN-Designs. Die brandneue FN High Power ist in Schwarz, Edelstahl oder der FN-Flat Dark Earth (FDE) erhältlich. Zwei Paar Handschalen sind standardmäßig im Lieferumfang enthalten. Es können aber auch bis zu sieben der einzigartigen Zubehör-Griffpaare zur Personalisierung eurer FN High Power erworben werden.


Mit seinem massiven Vollmetallrahmen und Schlitten hält die Pistole einen knackigen Single-Action-Abzug und hat eine klassische Visierung aus Stahl. Moderne Updates umfassen vollständig beidhändige Bedienelemente, einen leicht spannbaren Verschluss und eine neu gestaltete Ergonomie. Eine gerändelte Ambi-Sicherung bietet instinktive, haptische Kontrolle in jeder Hand.


Fragt also einfach mal bei dem Waffenhandel eures Vertrauens nach dem guten Stück! Es wird sich lohnen!