IWA 2022: DESERT TECH / JWT

Am Stand von Desert Tech konnten wir die neuen Offset Montagen von JWT (Johnke Waffentechnik) begutachten.


Um bei der Verwendung einer mit Vergrößerung ausgestatteten Optik, auch den Nahbereich abdecken zu können, wird auf sogenannte Offset Mounts gesetzt. Der Vorteil dabei liegt ganz klar darin, dass bei Distanzveränderung das Hauptvisier nicht verstellt werden muss. Ein weiteres wichtiges Merkmal dieser Befestigung liegt im gleichbleibenden Laufabstand, trotz eines Wechselns zwischen den Zielvorrichtungen.


Die Offset Montagen gibt es in 2 Versionen die sich in ihrem Winkel unterscheiden - die JWT OSM35 mit 35 Grad und die JWT OSM45 mit 45 Grad.


Bei der Fertigung wurde zum größten Teil auf hartanodisiertes Aluminium gesetzt, lediglich die Klemmung wurde hier aus nitriertem und oxidierten Stahl hergestellt.


Modularität wird hierbei auch groß geschrieben. Durch verschiedene Montagebasen ist gewährleistet, dass sowohl Links- als auch Rechtsschützen gleichermaßen ihren Nutzen darin finden. Alle Einzelteile sind separat erhältlich. Ist man bereits im Besitz einer 35 Grad Mount, so lässt sich diese durch einfaches austauschen des Mittelstücks auf 45 Grad umbauen.


Alle Produkte werden in Deutschland gefertigt.


Desert Tech und JWT im Netz:

https://deserttech.com

https://www.johnkewaffentechnik.com


IWA NEWS VERPASST? HIER FINDET IHR ALLE NEWS ZUR MESSE:

https://www.epig-group.com/weeklynewsarchive