Search

Jaktkit KNV2 MESSER

Updated: Oct 3, 2019

Best in Test - so wirbt JAKTKIT für das KNV2. Auch wir haben es uns im Detail angeschaut, seid gespannt was dabei herausgekommen ist. Unser erstes Messer-Review!


https://www.jaktkit.com

Cut by https://www.stefan-czech.info



JAKTKIT aus Schweden hat uns das KNV2 zum testen geschickt. Das Messer wurde bereits in der Bushcraft-Szene vorgestellt und ausgiebig getestet - die Reaktionen waren durch die Bank weg positiv!



JAKTKIT KNV2 Spezifikationen:


Klingenlänge: 110mm

Gesamtlänge: 234mm

Klingenstärke 5,1mm

Klinge: Full Tang

Stahl: 99Cr18MoV

Härte: 59 HRC

Schliff: Extreme V-Edge

Griff: TPEE (Langlebig und Chemikalen resistent)

Gewicht: 205 Gramm

Gewicht mit Scheide: 290 Gramm

Scheide: Kydex

Garantie: 10 Jahre


Blade length: 110 mm (4 1/3") Total length: 234 mm (9 1/5") Blade thickness: 5,1 mm (1/5") Tang: Wide, protruding Weight: 205 g - 290 g with sheath (7,2 oz, 10,2 oz) Steel: 99Cr18MoV Hardness: 59 HRC Handle: Olive green TPEE (age- and chemical resistant) Sheath: Kydex sheath - self-locking and silent Product guarantee: 10 years


Auf den ersten Blick ist das KNV2 ein Gebrauchsmesser, das im Bushcraftbereich anzusiedeln ist. Es wird oft mit den Mitbewerbern von Fällkniven (A1, F1, S1) und Morakniven (Pathfinder und Tactical SRT) verglichen, besitzt aber doch recht wenig Ähnlichkeit.



Das Messer kommt mit einer arretierenden Kydexscheide, die sehr hochwertig gearbeitet ist. Optional gibt es von JAKTKIT auch ein Feuerstahlset mit Kydexscheide, das dann mit dem Schraubenkit an der Messerscheide befestigt werden kann.



Die Scheide wird über einen Klettstreifen am Gürtel getragen, der dann High und Midride Trageoptionen ermöglicht.



Auf Grund des abgerundeten Messerrückens ist es schwierig, mit dem Feuerstahl zu arbeiten - hier wäre eine Fase am Klingenrücken schön gewesen. Hier seht Ihr ein anderes Messer mit genau so einer Fase, um zu zeigen, wie gut der Feuerstahl von JAKTKIT arbeitet.



Batoning mit dem Messer geht sehr gut - durch den Extreme V-Edge Schliff soll laut Hersteller eine 32% bessere Schnittperformance erreicht werden. Wir waren in der Lage, verschieden Sorten Holz mit durchgewachsenen Ästen damit zu zerlegen - der Schnitt treibt das Messer sehr gut durch das Holz.



Auch Zunder vorzubereiten - bzw. Feather Sticks sind mit dem KNV2 kein Problem.



Wir sind nicht gerade zimperlich mit dem Messer umgegangen: Anscheinend war der durchgewachsene Ast in einem unserer Hölzer zu viel für die Klinge - hier sind leider ein paar Stücke ausgebrochen. Ansonsten hat das Messer aber eine sehr gute Performance abgeliefert.


Fazit:


Negativ ist uns aufgefallen, dass der TPEE Griff von der Kydexscheide nach einiger Zeit abgerieben wird, was dann einen lockeren Sitz in der Scheide zur Folge hat. Der Klingenausbruch ist natürlich nicht schön, aber im Vergleich zu D2 Stahl, der bei durchgewachsenen Ästen viel weiter ausbricht, ist diese kleine Macke zu vernachlässigen. Alles in allem ist das KNV2 von JAKTKIT ein günstiges Messer, das sich perfekt für Bushcraft oder als Camp-Knife eignet. Mit der Klingenlänge seid Ihr auch 42a Konform und könnt das Messer legal führen.


Ihr bekommt das KNV2 bei JAKTKIT direkt oder bei allen Händlern, die JAKTKIT führen. Vielen Dank für die Teststellung!