SNUGPAK WINTERJACKEN SPECIAL TEIL4: SNUGPAK SASQUATCH

Heute haben wir schon eine ausgewachsene Winterjacke von Snugpak für Euch. Wärmer, länger, kuscheliger!

https://www.snugpak.com

get it at https://www.recon-company.com

Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info


Jacke trifft es nicht ganz bei der Sasquatch - das ist schon eher ein ausgewachsener Parka!


Die Snugpak Sasquatch ist die speziellste Jacke in unserer Snugpak Jacken Serie. In der Größe Medium wiegt sie 1130 Gramm. Die Jacke ist Made in UK und in Schwarz, Oliv, Tan oder Multicam erhältlich. Der Einsatzbereich der Sasquatch ist im Komfortbereich bei -10°C bis maximal -15°C und somit identisch zur SJ9. Besonders ist hier aber der Schnitt, der speziell für weitere dicke Lagen darunter konzipiert wurde.


Snugpak verwendet beim Material das hauseigene Paratex Light 100% Nylon innen und außen, bei Multicam allerdings Paratex Micro 100% Nylon außen und Paratex Light 100% Nylon innen. Bei der Füllung wird Softie Premier 100% Polyester verwendet, wie man es auch von den Schlafsäcken kennt. Die Jacke ist winddicht, atmungsaktiv und wasserabweisend.


Spezifikationen


  • Gewicht: 1130 Gramm

  • Packmaß: 36 cm x 19 cm

  • Temperatur Komfort: -10°C

  • Temperatur Extrem: -15°C

  • Schnitt: Oversized Fit

  • Außenmaterial: Paratex Light, 100% Nylon

  • Außenmaterial Multicam® Option: Paratex® Micro, 100% Nylon

  • Innenmaterial: Paratex Light, 100% Nylon

  • Füllung: Softie Premier, 100% Polyester

  • Herstellungsland: UK


Die Snugpak Sasquatch kommt mit zwei Handwärmertaschen...


...die mit einem YKK Zipper verschließbar sind.


Weiterhin hat die Jacke eine Innentasche mit Zipper auf der linken Seite. Weiterhin sind auf der linken...


...und der rechten Seite große Meshtaschen mit elastischem Eingang vorhanden.


Der durchgängige Zwei-Wege-Frontreißverschluss von YKK ist exponiert und verfügt auf der Innenseite über eine Flappe.


Die Bündchen der Jacke sind elastisch, zusätzlich sind hier Daumenlöcher vorhanden.


Die Kapuze verfügt über Zugschnüre zum Einstellen der Größe und lässt sich aufrollen.


Dafür ist mittig eine Aufnahme vorhanden, die die Kapuze dann fixiert.


Der Schnitt der Jacke ist eher weit gehalten, damit man wie schon erwähnt, weitere Lagen darunter tragen kann. Generell ist die Jacke eher wie ein Parka geschnitten und bietet in unserem Vergleich auch die meiste Abdeckung nach unten.


Um dort auch keine Wärme zu verlieren, lässt sich der Jackenabschluss mit einer Zugschnur justieren.


Geliefert wird die Jacke mit einem Packsack, um sie auch gut im Rucksack transportieren zu können. Das Packmaß beträgt 36 cm x 19 cm.


Fazit:


Die Sasquatch ist etwas für die ganz verfrorenen unter Euch, die auch gerne nochmal eine Lage drunter tragen und einen Parka-Schnitt bevorzugen. Wer eine athletische Jacke sucht, sollte sich eher an die anderen Jacken halten, die wir bereits vorgestellt haben. Hier hat man dafür ein weitgeschnittenes System, was man z.B. auch militärisch ohne weiteres über der Ausrüstung tragen kann.


Die Snugpak Sasquatch bekommt Ihr bei Recon Company, hier ist der Link:


https://www.recon-company.com