top of page

Stabil im Ziel durch festen Sitz -ERATAC USLM

Der deutsche Hersteller aus Bergrheinfeld ist bekannt für seine erstklassigen Montagen. Egal ob im Behördenbereich oder auf dem Zivilmarkt, bei Jägern oder Sportschützen. Jeder hat das Absehen-ähnliche Firmenlogo schonmal entdeckt, wenn man sich Premium-Aftermarket-Parts aus dem Hause ERATAC mit viel Liebe zum Detail genauer angeschaut hat. Auch mit der neuen Reddot Montage zeigt uns der Bundeswehr Ausrüster wieder einmal, wie Maschinenbau MADE IN GERMANY perfekt umgesetzt wird und macht dabei nicht nur seinen eigenen Produkten Konkurrenz. Alles zur Montage, heute bei uns im Blog!



Mit dem Code "ePIGatac" bekommt Ihr 20% auf die neuen Montagen bei Huntac: https://huntac.de/p/eratac-usl-montage



USLM steht für ULTRA SLIM LEVER MOUNT und ERATAC wird den hohen Ansprüchen seiner militärischen- und zivilen Kunden erneut gerecht, wie wir Euch im folgenden Beitrag berichten dürfen.


 
Interesse an weiteren Beiträgen, passend zum Thema? Kein Problem, am Ende des Beitrags findet ihr die entsprechenden Links! Click here
 

Die ERATAC USLM

Links die flache Montage mit 28,5 mm bis 30,5 mm Bauhöhe und einem Gewicht von 63 Gramm bis 67 Gramm (je nach Footprint). Rechts die beliebte LOWER-THIRD Bauhöhe, welche vorzugsweise auf dem AR-System genutzt wird. Im metrischen System entspricht LOWER-THIRD einer Höhe der optischen Achse von 39 mm. Dabei wiegt sie mit der spielerisch umgesetzten Skelettierung nur 69 Gramm.


Weitere Details:


  • In zwei Bauhöhen erhältlich

  • Super schlank, kein Hängenbleiben an oben liegenden Ladehebeln

  • Keine überstehenden Teile

  • Geringes Gewicht

  • 100 % schussfest und wiederholgenau

  • Zuverlässige Hebelverriegelung mit Sperrklinke

  • Klemmung auf Picatinny-Schiene einstellbar

  • Aus hochfestem 7075 Aluminium, aus dem Vollen gefräst

  • Alle Funktionsteile aus vergütetem, rostfreien Stahl

  • Harteloxiert nach MIL-SPEC Typ III, mattschwarz


Sowohl die TORX-Klemmschraube als auch die Feder zur Vorspannung der Klemmung sind aus Edelstahl gefertigt.

In der Mitte fällt der großzügig dimensionierte Klemmblock auf, welcher die Montage auch im harten Gefecht, bei Kontakt mit beispielsweise einem Türrahmen oder jagdlich mit dem Drückjagdbock bzw. Baum, jederzeit durch Flächenpressung, sicher mit der Waffe verbindet.


Hier sieht man den Rückstoßstollen, der sich in die Freiräume der Picatinny-Schiene setzt und allen Kräften unseres Testes im Kaliber 308 mühelos trotzt. Zudem positioniert er die Montage stets wiederholgenau in dem Slot der Rail, wie Bernhards Tests bestätigen.


Der Druckknopf zum Lösen des Schnellspannhebels befindet sich an der Vorderseite. Der Zylinderstift, ebenfalls aus vergütetem Edelstahl gefertigt, gewährleistet einen sicheren Halt der kompletten Klemmung, solange der Druckknopf nicht betätigt wird. Somit ist ausgeschlossen, dass sich die USL-MOUNT weder im Gefecht, noch beim Durchgehen einer anspruchsvollen Nachsuche bei der Jagd unbeabsichtigt lösen kann.


Durch die Stellschraube lassen sich Fertigungstoleranzen der PICATINNY-Schiene ausgleichen und die Klemmung auf der Toprail individuell einstellen. Ein sehr durchdachtes Detail.


Der eingelassene Schnellspannhebel zeigt eine perfekt gearbeitete Detaillösung und verhindert ein Hängenbleiben an abstehenden Teilen.


Hier sieht man, wie der Schnellspannhebel durch Betätigen des Druckknopfs an der Vorderseite gelöst werden kann.


Der abstehende Lever gibt die Mount von der Rail frei. Die Montage samt Optik kann, wenn gewollt, in Sekunden demontiert werden.


Der benötigte Footprint kann je nach zu verwendetem Hersteller gewählt werden.

Zur Auswahl steht AIMPOINT MICRO/HOLOSUN, AIMPOINT ACRO, TRIJICON RMR oder NOBLEX.


Hier nochmal schön im Detail: Der stabil konstruierte Klemmblock, der über 2 Elemente der Picatinny-Schiene greift und Form- und Kraftschluss garantiert.


Fazit:


Mit der USLM bedient ERATAC seine Kunden mit einem weiteren Premiumprodukt. Perfekt als Montage für alle Red-Dots, um nirgends hängenzubleiben oder wenn einfach auf ein slickes Design und jedes Gramm weniger Wert gelegt wird. Bei unseren Tests mit AR15 und G3 gab es nach mehrmaligem Montieren und Demontieren durch die perfekt an die Picatinnyschine angepasste Klemmung und den großzügig dimensionierten Klemmblock keine Trefferpunktverlagerung.


Ihr bekommt die ERATAC USLM überall dort, wo es Produkte von ERATAC zu kaufen gibt. Hier ist der Link zum Hersteller:




Interesse geweckt? Hier findest du eine Auswahl an passenden Beiträge zum Thema

Comments


bottom of page