VORTEX: NEUES LONG RANGE SCOPE GESICHTET

Vortex hat kürzlich das neue Razor HD GEN III mit 6-36x56 FFP veröffentlicht.


Spezifikationen


Vergrößerung: 6-36x Objektiv-Durchmesser: 56 mm Augenabstand: 3.5 inches Sehfeld: 21.3-3.5 ft @ 100 yds Mittelrohr: 34 mm Verstellturm: Exposed Locking Klicks: 1/4 MOA Einstellung pro Umdrehung: 25 MOA Verstellbereich Höhenverstellung: 120 MOA Verstellbereich Seitenverstellung: 52.5 MOA Paralaxe: 10 Yards bis unendlich Länge: ca. 39 cm Gewicht: 1278 Gramm


EBR-7D (MOA)

Das EBR-7D ist ein Absehen in der ersten Bildebene, das mit nützlichen Subtensionsdaten für das Schießen auf große Entfernungen ausgestattet ist. Der Absehenbaum in den unteren beiden Quadranten eignet sich perfekt für schnelle Nachführkorrekturen bei Wind und Höhe. Die Cross-Plex-Beleuchtung ermöglicht eine bessere Verwendbarkeit bei geringerer Vergrößerung.


Vortex im Netz:


https://vortexoptics.com