top of page

Long-Range-View for Mid-Range-Price! SIGHTMARK Latitude 15-45x60 Spektiv

Updated: Nov 30, 2023

SIGHTMARK ermöglicht mit dem Latitude 15–45×65 Spektiv eine kostengünstige Trefferbeobachtung für Long-Range Enthusiasten, die stets den vollen Durchblick behalten möchten! Was das Spektiv alles kann, zeigen wir Euch im heutigen Beitrag!



 
Interesse an weiteren Beiträgen, passend zum Thema? Kein Problem, am Ende des Beitrags findet ihr die entsprechenden Links! Click here
 

Das Sightmark Latitude 15-45x60:

Spezifikationen/ Lieferumfang:


Manufacturer: SightmarkSpotting Scope

Series: Sightmark Latitude

Made in: China

Warranty: 10 years

SKU: SM11033

Variable magnification: Yes

Minimal magnification: 15x

Maximum magnification: 45x

Lens diameter: 60 mm

Min. exit pupil: 1.3 mm

Max. exit pupil: 4.2 mm

Min. field of view: 20m/1000m

Max. field of view: 59m/1000m

Minimal field of view (deg.): 1.1 °C

Maximal field of view (deg.): 3.36 °C

Min. eye relief: 26 mm

Max. eye relief: 27 mm

Close focus: 8m

Twilight Factor: 30-52

Length: 279 mm

Width: 76 mm

Height: 145 mm

Weight: 1296g

Color: Black

Working temperature range: -20 / + 50 °C

Filled with: Nitrogen

Focusing system: No

Lens coating: Fully Multicoated

Eyepiece angle: 0°

Body type: Fixed

Waterproof: Yes

Fogproof: Yes


Lieferumfang: Karton, Spektiv, Abdeckung, Aufbewahrungsasche, Werkzeug


Mit einem Sehfeld von 20 bis 59 m auf 1000 Meter, lassen sich noch so weit entfernte Objekte hervorragend beobachten. Zudem wurde das Absehen in der ersten Bildebene eingearbeitet, um bei Vergrößerung den Maßstab beizubehalten. Hier im Beispielbild eine Kapelle mit einer Entfernung von rund 15 km zum Spektiv-Standort mit 45facher Vergrößerung.



Hier dasselbe Objekt mit 15 km Entfernung, nur diesmal mit minimaler Vergrößerung von 15-fach.



  • Das Sightmark Latitude verfügt über eine gummierte Augenmuschel, die zur individuellen Anpassung des Augenabstands in zwei Rastpositionen herausgedreht werden kann, auch für Brillenträger ist diese Funktion durchaus vorteilhaft.


  • Auch ein Einstellring zur Dioptrien Anpassung wurde in das Okular des Spektivs integriert, mit einem Verstellbereich von -2 bis +2 Dioptrien.


  • Ebenso lässt sich der Parallaxe-Ausgleich mithilfe eines zusätzlichen Einstellrings auf die Entfernung des zu beobachtenden Ziels anpassen.


  • Der größere Stellring dient zur stufenlosen Vergrößerung, die in einem Bereich von 15fach bis 45fach arbeitet.


Auf seiner Oberseite verfügt das Spektiv über eine aus Aluminium gefertigte und eloxierte Picatinny-Rail, mit deren Hilfe sich Red Dots zur schnellen Zielfindung anbringen lassen. Auch ein Gewinde wurde in die Rail integriert, um das Spektiv an die entsprechenden Gewindestangen, welche auf Schießbahnen von der Decke hängen, befestigen zu können.


Auch an der Unterseite befindet sich ein Gewinde zur Befestigung an einer Gewindestange oder Stativ.

Das Gehäuse ist zudem gummiert, um resistenter gegenüber Stoßschäden zu sein und um eine angenehmere Haptik zu realisieren. Durch die beidseitig eingearbeiteten Gewindebuchsen lässt sich die an der Unterseite befestigte Rail bei Bedarf auch hier anbringen.


Durch das integrierte MIL-Dot-Absehen lässt sich eine genaue Trefferkorrektur zwischen Spotter und Schütze ermöglichen.


Fazit: Wir sind durchaus begeistert von den hochwertigen Produkten von Sightmark, die sich trotz ihrer Leistung im mittleren Preissegment ansiedeln. Wir konnten uns selbst während der Long-Range-Veranstaltung, auf die uns Sightmark eingeladen hat, über die enorme Qualität überzeugen und können diese bedenkenlos empfehlen!


Die Produkte von Sightmarkt erhaltet ihr in jedem gut sortierten Shop der Sightmark Produkte vertreibt. Hier ist der Link zum Hersteller:




Interesse geweckt? Hier findest du eine Auswahl an passenden Beiträge zum Thema:

Comments


bottom of page