Search

Nextorch TA30

Updated: Oct 3, 2019

Die TA30 hat zwar bereits ein paar Jahre auf dem Buckel, ist aber nach wie vor eine der besten Einsatzlampen auf dem Markt. Wir stellen sie Euch im Detail vor und zeigen Euch, warum sie so genial ist.

https://www.nextorch.de

Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info



Was macht die Nextorch TA30 zu einer perfekten EDC-Lampe oder zu einer Einsatzlampe für Behörden? Da sie in beiden Bereichen sehr beliebt ist, wollten wir es genauer wissen und haben sie uns mal etwas genauer angesehen.



Zuerst die technischen Details:


LED: CREE XP-L V6 LED

High Output: 1100 lm (1h 15min)

Medium Output: 160 lm (5h)

Low Output: (22h)

Leuchtweite: 240m

Wasserdicht: IPX-8 (2 Meter)

Schlagefestigkeit: 2 Meter

Stromversorgung: 1x 18650 oder 2x CR123A

Maße: 135mm x 23mm x 30mm

Gewicht: 90 Gramm ohne Batterie



Wie man sieht zeichnet die Lampe erstmal ein sehr kompaktes Maß und geringes Gewicht aus. Trägt man sie in der Hosentasche, vergisst man recht schnell, dass sie überhaupt da ist.



Im Lieferumfang habt Ihr bereits einen 2600 mAh Akku enthalten, einen Spacer für den Einsatz von CR124A Batterien, Lanyard, abnehmbaren Clip, ein Ladekabel und natürlich eine Bedienungsanleitung.



Die Lampe ist hervorragend verarbeitet, zum Schutz vor Wasser sind die Gewinde mit O-Ringen versehen und natürlich sind beide Enden federgelagert, damit LED und Akku geschützt sind.



Die Leuchtweite von 240m bei höchster Stufe sieht ungefähr so aus. Ihr könnt sehen, dass die Lampe einen angenehmen Spot hat, aber auch ein wenig Seitenausleuchtung mitbringt.



Für den Betrieb mit CR123A Batterien muss der mitgelieferter Spacer genutzt werden. Der ist im Lieferumfang gleich in der Lampe eingesetzt - Ihr bekommt also den Akku erstmal nicht hinein, bevor die Hülse entnommen wurde.



Der 18650 Akku verfügt über einen direkten Ladeanschluss, somit entfällt ein zusätzliches Ladegerät.



Der Kopf der Lampe ist mit drei Nano-Keramik-Kugeln ausgestattet. Diese dienen einschlagen von Scheiben.



Was wir auch gleich mal getestet haben.



Achtung! Das geht unglaublich leicht - Es muss nicht sehr viel Kraft aufgewendet werden, um eine Scheibe zum Bersten zu bringen, also Vorsicht mit Händen und Armen.



Die TA30 soll ja 2 Meter stoßfest sein. Ein Sturz auf den Kopf aus 2, 5 und 7 Metern hat die Lampe ohne mit der Wimper zu zucken mitgemacht.



Eingefroren haben wir sie auch - ganze 24h in eingeschaltetem Modus - kein Problem. Lampe geht!



Zum Schluss musste sie noch Vollgummireifen eines Gabelstaplers aushalten - was die TA30 auch überhaupt nicht gestört hat.



Als optionales Zubehör gibt es den FR1 Führungsring, den wir Euch aber in einem separaten Video vorstellen werden.



Weiterhin für den Dienstgürtel erhältlich: Das V5 Gürtelholster mit Clip - Hält die Lampe sicher und fest und lässt einen Zugriff in Sekunden zu. Außerdem kann der Winkel um 360° angepasst werden - Ihr habt die Lampe also genau so im Zugriff, wie Ihr es benötigt.



Was die Lampe aber neben der hohen Robustheit ausmacht, ist die Bedienung. Ihr habt einen Endkappenschalter, der nicht einrastet. Drückt Ihr mit normalen Druck darauf, leuchtet die TA30 mit höchster Stufe. Drückt Ihr den Taster voll durch, habt Ihr sofort Stroboskop. Dauerlicht gibt es nur über den Drehschalter, der sich ebenfalls an der Tailcap befindet. Einmaliges Drehen: 15 Lumen, nächste Drehung 160 Lumen, nächste Stufe 1100 Lumen und die letzte Stufe gibt Euch Dauerstroboskob.

Wenn Ihr den Endschalter bei einer gewählten Leuchtstufe drückt, erhaltet Ihr IMMER sofort die maximale Leuchtstärke - d.h. wenn Ihr zum Beispiel mit 15 Lumen eine Karte lässt und plötzlich in die Ferne sehen müsst, braucht es nur einen Druck auf den Endtaster und schon habt Ihr 1100 Lumen. Lasst Ihr den Taster los, seid Ihr wieder im vorherigen Leuchtmodus.


Fazit:


Wir tragen die Lampe nun schon sehr lange täglich und sind absolut begeistert. Das geringe Gewicht gepaart mit der extremen Robustheit und der genialen Bedienung machen die TA30 zu einem zuverlässigen Begleiter - egal ob unter Stress oder anderen widrigen Umständen.


Ihr bekommt die TA30 überall dort, wo man Nextorch Produkte kaufen kann. Wir haben unsere bei selected-lights erworben und für die "Torture-Tests" eine weitere Lampe von Nextorch zur Verfügung gestellt bekommen.


https://www.nextorch.de


Vielen Dank an Autoverwertung Fröhlich für die Nutzung des Schrottplatzes.