Search

TASMANIAN TIGER MODULAR SLING PACK 20

Auch in diesem Jahr gibt es einen neuen Sling Pack von Tasmanian Tiger. Man mag dieses System mögen oder nicht, der Modular Sling Pack 20 ist jedenfalls perfekt als Fahrzeug-Go-Pack oder überall dort, wo es wenig Platz gibt.

Anmerkung: Im Video sagen wir 700d Cordura - das gilt nur für die normalen Farben. Die IRR Version ist aus 500d Cordura.

https://www.tasmaniantiger.info

Filmed and cut by https://www.stefan-czech.info



Einen Concealed Carry Sling Pack gibt es ja bereits von Tasmanian Tiger (Hier unser Bericht), deshalb wird es höchste Zeit für mehr Platz und eine quasi "offensivere" Version.



Spezifikationen


  • Maße: 50 cm x 24 cm x 13 cm

  • Volumen: 20 Liter

  • Gewicht: 980 Gramm

  • Rückensystem: Padded Back-System

  • Material: 700d Cordura (Schwarz, Oliv, Coyote Brown)

  • Material: 500d Cordura IRR (Steingrau-Oliv)



Der modular Sling Pack 20 sieht auf den ersten Blick von beiden Seiten gleich aus. Front und Seiten sind mit Lasercut-MOLLE ausgestattet, um weitere Ausrüstung anbringen zu können. Oben und unten habt Ihr auf der Front zwei U-förmige Taschen mit jeweils einem Klettstreifen für Patches.



Das obere Fach ist als Organizer unterteilt und kommt mit einem Mesh-Fach an der Flappe sowie zwei Reihen elastisches Band zu je drei Schlaufen.



Hier findet man auch ein Päckchen Paracord in rot und gelb. Falls Ihr den Pack als Medipack oder einer anderen speziellen Funktion aufbauen wollt, könnt Ihr die bereits verbaute Paracord durch die farbige ersetzen.



Das untere Fach hat drei elastische Schlaufen, die von der Größe für Pistolenmagazine passen.



Hinter dem Lasercut-MOLLE-Bereich ist ein seitliches Einschubfach mit ZIpper perfekt für Handschuhe oder Dokumente.



Als Slinger gibt es natürlich nur einen Tragegurt, der mittig platziert ist. Für Rechts- oder Linksbetrieb könnt Ihr den breiten Riemen unten ausschlaufen und auf die jeweils andere Seite setzen. Der Tragegurt ist leicht gepolstert und hat ebenfalls Lasercut-MOLLE zum Anbringen von Zubehörtaschen. Um den Pack schnell vom Rücken nach vorne zu bringen sind sowohl auf der Oberseite als auch auf der Unterseite Tragegriffe zu finden.



Wenn Ihr den Slinger auf Grund seiner schmalen Form im Fahrzeug oder Helikopter unterbringen wollt, empfiehlt es sich den Tragegurt zu verstauen. So kann der Slinger schnell herausgezogen werden, ohne dass er irgendwo hängenbleiben kann. Dazu ist auf der Rückseite ein flaches Fach mit einer Klettöffnung oben und kleinen Schlitzen im unteren Bereich: Hier wird der Gurt verstaut



Damit auch das Fach oben nicht offen steht, hat der Tragegurt einen Klettstreifen, der dann die Öffnung komplett verschließt. Die Rückseite ist übrigens auch leicht gepolstert, man sieht es nur nicht, da das Fach darüber liegt.



Seitlich am Rücken ist noch ein Fach mit Zipper zu finden. Hier kann man z.B. eine Kurzwaffe unterbringen, die dann allerdings nur im Rechtshänder-Betrieb gezogen werden kann - der Zipper ist nämlich nur auf einer Seite vorhanden.



Stichwort Kurzwaffe: Innen gibt es Flauchklett, wo dann ein Holster verwendet werden kann.



Das Hauptfach lässt sich U-förmig öffnen und ähnelt den Modular-Packs von TT. Die Flappe kommt mit drei Mesh-Fächern mit Zipper - perfekt zur Organisation von Kleinteilen.



Rücken und Seitenwände sind mit MOLLE-Klett bestückt. Ihr kennt das von den Modular-Packs: Egal ob MOLLE Taschen oder Klett: Hier geht alles genauso, wie Ihr es benötigt. Die im Bild verwendeten Module sind nicht enthalten.



Als Fluchtrucksack kann man auch eine Trinkblase verwenden. Der Schlauchdurchlass ist mittig untergebracht, die Klettschlaufe und die Aufhängung fehlen natürlich auch nicht.



Als Slingpack im Fahrzeug macht der Modular Sling Pack 20 eine sehr schlanke Figur und lässt sich nahezu überall unterbringen. Das Volumen von 20 Litern macht ihn zum perfekten BOP (Bug Out Pack) oder auch Go-Pack wenn es schnell gehen muss.


Fazit:


Wie immer bei Tasmanian Tiger: Verarbeitung top, Features en masse - einzig der einseitig ausgeführte Zipper für das Rückenfach macht den Pack für Linkshänder weniger attraktiv. Uns gefällt besonders gut die schlanke Bauform und die Möglichkeit, alle Träger zu verstauen: So kann der Slinger im Fahrzeug sofort gezogen werden, ohne hängenzubleiben.


Ihr bekommt den Modular Sling Pack 20 in Coyote Brown, Oliv oder Schwarz sowie im hier gezeigten Steingrau Oliv in der IRR Version überall dort, wo man Tasmanian Tiger Produkte kaufen kann.


Tasmanian Tiger im Internet: https://www.tasmaniantiger.info